Gettyimages 200552812 001
Getty Images

Zähneputzen soll jetzt nur noch 3 Sekunden gehen

von Luise Philine Pomykaj

8 DEZEMBER 2018

Beauty

Zahnbürstli und Zahnpasta sind neuerdings smart, umweltfreundlich und cool designt. Wir zeigen euch die aktuellen Trends.

Deine fancy Schallzahnbürste ist passé: Jetzt kommen die Smartbrushes. Was die Smartbrush so smart machen soll: Die Zähne können angeblich in nur drei Sekunden geputzt werden – freihändig. Sie besteht aus antibakteriellem Silikon, arbeitet mit UV-Licht und kann per App mit dem Handy verbunden werden.

Vegane Zahnpasta in coolem Design

Ganz allgemein will die Branche nun offenbar den etwas angestaubten, unästhetischen Zahnpflegebereich verjüngen – mit coolen Designs und veganen, umweltfreundlichen Produkten. So etwa Happybrush, ein Start-up aus München. Es setzt auf nachhaltige Verpackungen und vegane Zahnpasta und verzichtet auf Mikroplastik.

Und auch von einem Schweizer Start-up gibts neue Zahnpflegeprodukte: Die Macher vom Zürcher Unternehmen "Alpine White" entwickeln vegane Whitening Stripes und Zahnpflegeprodukte mit Aktivkohle.

Die neusten Zahn-Gadgets:
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend