Aufmacher Fix Getty
Getty Images

Wir sind heiss auf Federn

von Sonja Siegenthaler

15 JANUAR 2019

Fashion

Wer einen Blick auf die Laufstege wirft, dem fällt auf: Federn sind das nächste grosse Ding. Das sind die coolsten Teile.

Das Revival der 90er nimmt einfach kein Ende. Nach eckigen Schuhen, Fischerhüten und Baggy-Pants sind nun Federn der neuste Hype.

Mögt ihr euch noch an Lisa Kudrow im pinken Feder-Partykleid in "Romy and Michele's High School Reunion" erinnern? Der fluffige Kult-Look ist jetzt zurück.

Ddp 00114704
ddp

Auf dem roten Teppich war der üppige Flaum bereits überall zu sehen, nun finden wir die Federli auch an Jeans, Röcken, Pullovern, Schuhen und Taschen. In einer alltagstauglichen Variante, versteht sich.

Eine Investition in ein cooles Feder-Teil lohnt sich ganzjährig, denn unsere Lieblingsbrands Gucci, MSGM und Rochas sind sich einig: Auch in der wärmeren Saison gehören Kleider und Accessoires mit Federn zu den grössten Trends.

Leider setzen nicht alle Brands auf ethisch gewonnene Federn. Um Lebendrupf auszuschliessen, solltet ihr auf der Internetseite des Unternehmens nachschauen, welche Richtlinien der Brand verfolgt. Die Arcadia-Gruppe mit Topshop, Miss Selfridge und Dorothy Perkins verwendet beispielsweise keine Federn von lebendigen Tieren. Weitere Brands und die jeweiligen Vorschriften seht ihr in der Bildergalerie.

Kleiner Pflegetipp: Damit ihr lange Freude an eurem Feder-Teil habt, verzichtet am besten auf die Waschmaschine und reinigt es sorgfältig mit der Hand.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend