Stocksy txp7bf0abd976 M200 Small 1327982
Stocksy

Schöne Wimpern sind wirklich eine Frage der Bürste

von Janine Heini

24 MAI 2019

Beauty

Ob für XXL-Länge, volles Volumen oder den ultimativen Schwung – es gibt eine Mascara für jeden Augenaufschlag. Alles nur eine Frage der richtigen Bürstenform.

Wimperntusche ist DAS Beauty-Produkt schlechthin. Die Suche nach der Richtigen ist bei der grossen Auswahl jedoch alles andere als einfach. Wir zeigen die geeignete Mascara für jeden Wimperntyp und jedes Bedürfnis.

XXL-Länge

Wer nicht zu falschen Wimpern und Lash Extension greifen möchte, der kann mit der richtigen Mascara-Bürste die eigenen Wimpern optisch verlängern. Grosse, dicke Bürsten mit gleichlangen Drahtbürstchen können die Textur gleichmässig auf die Wimpern verteilen und sorgen für extra Dichte, was die Wimpern länger wirken lässt. Speziell geformte Bürstchen mit einer gerundeten Spitze können den Wimpernenden eine zusätzliche Verlängerung geben.

Volumen

Volles Volumen schaffen s-förmige, Sanduhr-förmige oder kegelförmige Bürsten. Die längeren Borsten am Bürstenende erreichen auch den äusseren Wimpernkranz und tuschen sogar die feinen Wimpern am inneren Augenwinkel. Der Wimpernkranz wird dadurch optisch verdichtet und die Wimpern wirken voluminöser.

Schwung

Steckengeraden Wimpern wie ungekochten Spaghetti kann eine gebogene, halbmondförmige Mascarabürste in Schwung versetzen. Wasserfeste Mascara verwenden, da die weniger Öle enthält und so leichter auf den Wimpern liegt. Die Wimpern immer erst von oben, dann von innen tuschen, damit die Härchen aufrecht bleiben. Vor allem den Wimpernansatz kräftig tuschen, was für den schönen Schwung sorgt. Vorgängig eine Wimpernzange verwenden – kurz mit dem Föhn angeheizt sorgt sie für längeren Halt.

Definition

Für die perfekt definierten Wimpern ohne Fliegenbeine und Klümpchen eignet sich eine schmale Bürste mit vielen kleinen nah aneinander stehenden Borsten, die die einzelnen Härchen in einem Zug trennen und tuschen. Vor allem der Typ mit kurzen und wenigen Wimpern profitiert von dieser Mascara.

Natürlich

Wer empfindliche Augen hat oder sonst einfach natürlichere Kosmetik bevorzugt, hält sich an zertifizierte Naturkosmetik, die ohne Chemie auskommt. Der Vorteil: Die Wimpern werden mit hochwertigen Inhaltsstoffen gleich auch noch gepflegt. Der Nachteil: Wasserfeste Produkte gibt es nicht, da dies bislang nur mit erdölbasierten Substanzen möglich ist.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend