Wie sexy waren Freddie Mercurys Looks bitte?

von Marie Hettich

29 NOV. 2018

Fashion

Hotpants, Dekolleté oder gleich ganz oben ohne: Queen-Frontmann Freddie Mercury beweist, wie schön nackte Männerhaut aussehen kann.

Vor ein paar Wochen war ich im Kino und hab mir "Bohemian Rhapsody" angeschaut. Der Film geht mir immer noch nach – ich hab eine kleine Freddie-Mercury-Obsession entwickelt. Das hat mit der unglaublichen musikalischen Begabung und der bewegenden Lebensgeschichte des 1991 verstorbenen Queen-Frontmanns zu tun, sicher. Aber in erster Linie haben mir seine Outfits den Kopf verdreht. Wie sexy sind die bitte?!

Vor dem Film wäre es mir nicht in den Sinn gekommen, für ein Comeback der hautengen Jeans und hautengen Shirts zu kämpfen. Ab jetzt tu ichs. Männer, ihr könntet so heiss aussehen! Auch aus feministischer Sicht kann ich meine neuentdeckte Leidenschaft komplett verantworten. Denn wie blödsinnig und sexistisch ist der allgemeine Konsens, dass figurbetonte Klamotten Frauen vorenthalten sind. Und Gays – die aber ebenfalls Männer bezirzen möchten. Irgendwie scheint in der Geschichte der Menschheit verloren gegangen zu sein, dass auch wir Frauen sehr viel Freude dabei empfinden können, Männerkörper zu betrachten. In diesem Sinne: Viel Vergnügen mit unserer Bildstrecke.

Willst du auch mehr Männer in hautengen Klamotten sehen?

469 Votes
  • JA! 48%
  • Das muss ich mir mal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen. 20%
  • Also ich finde den Schlabberlook besser. 32%
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend