Instagram Thelovemagazine
Instagram_Thelovemagazine

Wie doof ist David Beckhams Beauty-Look bitte?

von Luise Philine Pomykaj

8 JANUAR 2019

Beauty

Der ehemalige Fussballprofi wurde für das Cover des aktuellen "Love"-Magazins mit grünem Lidschatten verschönert. Uns überzeugt der Look so gar nicht.

Männer-Make-up kann richtig cool aussehen, keine Frage. Das ist bei David Beckham aktuell aber nicht der Fall. Für das Coverfoto des britischen "Love"-Magazins wurde dem Ex-Fussballprofi grüne Farbe auf das obere Augenlid getuscht. Die Farbe findet sich auch auf seinen Tattoos wieder.

Wobei zu sagen ist, dass das Ganze extrem hingeklatscht und halbherzig aussieht. Etwa so, als hätte ihn seine 7-jährige Tochter Harper beim Spielen angemalt. Von Verblenden oder Smokey-Eye-Techniken keine Spur. Und auch sonst sehen wir hier nichts, was nicht auch schon Johnny Depp oder Musiker mit zweifelhaftem Rock-Chic-Geschmack vorgemacht hätten. David Beckhams Beautylook wirkt ein bisschen so, als hätte dem Fotografen noch ein kleiner Twist gefehlt, den man kurzerhand mit ein paar wenigen Pinselstrichen hinzukriegen versuchte. Mehr wäre hier mehr gewesen!

Dieser Trend hat doch so viel Potenzial: Grüner Lidschatten ist bereits seit vergangenem Jahr ziemlich angesagt, sorgte zudem auch am Montag bei den Golden Globes für grosse Auftritte. David, dein Auftritt enttäuscht uns – da geht noch was.

Diese Celebs haben die Sache deutlich besser hingekriegt:

So gehts richtig:
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend