Getty Images-980361690
Getty Images

Warum steht Kylie nicht endlich zu ihren Beauty-OPs?

von Irène Schäppi

20 FEBRUAR 2019

Entertainment

Bis auf Lip-Filler hätte sie nichts an sich machen lassen – so Kylie Jenner in der neuen Ausgabe von "Paper Mag". Wir haben einen Profi gebeten, genauer hinzuschauen.

Sehen wir uns Bilder von Kylie Jenner als 16-Jährige an, fällt es schwer zu glauben, dass sie ihre Beauty-Transformation ausschliesslich mit Make-up und Lip-Fillern hinbekommen hat. Natürlich: Baby-Speck verlieren und mit Perücken zu experimentieren, hat schon einen optischen Effekt. Trotzdem: So stark kann sich niemand ohne die eine oder andere Schönheits-OP verändern. Seht selbst:

Getty Images-457780603
Getty Images

Trotzdem streitet die 21-Jährige sämtliche Eingriffe ab. So auch in der aktuellen Ausgabe von "Paper Mag": "Ich finde es schrecklich, dass alle glauben, ich hätte was an mir machen lassen. Ich würde mich nie unters Messer legen! Die Leute da draussen verstehen einfach nicht, was mit Hair-Styling, Make-up und Fillern alles möglich ist."

Wir haben Dr. med Christophe Christ, Facharzt FMH im Bereich der rekonstruktiven sowie ästhetischen Chirurgie, um seine Einschätzung gebeten. Der Beauty-Doc mit über 20 Jahren OP-Erfahrung bezweifelt stark, dass Kylie bloss ihre Lippen hat machen lassen:

"Mit einem Stirnlifting – das ist eine OP am Rand des Haaransatzes – wurden die Augenbrauen angehoben. So vergrössert sich der Abstand der Augenbraue zum Lidrand, was Kylies Gesicht mehr Balance verleiht. Ausserdem wurde mittels plastischer Chirurgie die Nase feiner, schmaler und an der Spitze definierter geformt."

Die Frage, warum sich die Social-Media-Queen so konsequent weigert, zu ihren Eingriffen zu stehen, kann wohl nur sie selbst beantworten. Ob sie Angst hat, sie würde damit den Erfolg ihrer eigenen Kosmetik-Linie gefährden? Oder ein schlechtes Vorbild für ihre Follower auf Social Media sein?

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend