Aufmacher Credit Shutterstock
Shutterstock

Warum Dakota Johnson ihre Handynummer veröffentlichte

von Irène Schäppi

9 OKTOBER 2018

Entertainment

Die "Fifty Shades of Grey"-Schauspielerin hat gestern auf Instagram ihre Handynummer veröffentlicht. Sie möchte damit Frauen ermutigen, über sexuellen Missbrauch zu sprechen.

Gleich mal vorweg: Wer damit rechnet, ab jetzt einen direkten Draht zu Dakota Johnson zu haben, könnte enttäuscht werden. Denn kurz nachdem wir Daktotas Handynummer gewählt haben, werden wir direkt auf ihre Combox umgeleitet und hören folgende Ansage: "Hier spricht Dakota Johnson. Bitte hinterlasse deine Nachricht nach dem Signalton. Ich werde deine Geschichte aufnehmen und sie mit der Öffentlichkeit teilen, damit wir in einer Welt leben können, in der Frauen gleichberechtigt sind. Danke."

Mit dieser Aktion möchte die "Fifty Shades of Grey"-Schauspielerin Frauen und Mädchen aus der ganzen Welt eine Stimme geben und sie dazu ermutigen, über ihre Erlebnisse mit sexuellem Missbrauch zu sprechen. Selbst fehlende Englisch-Kenntnisse sollen dabei kein Hindernis sein. "Kein Problem, falls wir nicht die gleiche Sprache sprechen. Wir haben ein Team dafür und werden deine Nachricht übersetzen", sagte Dakota dazu anlässlich des Global Citizen Festivals.

Übrigens: Es bringt nichts, Dakota Hater-Kommentare oder Drohungen auf die Combox zu sprechen. Denn "Sollte jemand da draussen mir auf diesem Weg zu drohen versuchen, kommt nicht weit. Auch dafür haben wir ein Team" informierte Dakota allfällig besorgte Fans.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend