CharlizeTheronTrolley
Getty Images

Von wegen Einkaufstrolleys sind nur für Grosis

von Rike Hug

5 APRIL 2019

Food & Home

Ziehen statt schleppen: Charlize Theron macht vor, wie man seine Einkäufe ohne Rückenschaden nach Hause bringt. Wir haben sie gefunden: die coolen Ausführungen des guten alten Oma-Trolleys.

Menschenskinder, was machen wir es uns auch immer so schwer. Wir schleppen monsterschwere Einkaufstaschen mit Waschmittelpackungen, Obst und Gemüse, Shampoo und Getränken von Märkten und Läden verschwitzt und genervt in unsere Wohnungen. In Anbetracht der Existenz kräfteschonender Alternativen eigentlich total unverständlich. Gelöst hat dieses Problem Charlize Theron: Kürzlich wurde die 43-Jährige Schauspielerin mit einem Einkaufstrolley gesichtet – richtig, so einer Tasche mit Rädern, wie sie schon unsere Grosis spazieren führten.

Warum eigentlich sollen wir gezerrte Arme, brennende Hände, in Schieflage geratene Hüften und gekrümmte Wirbelsäumen in Kauf nehmen? Aus Eitelkeit? Echt jetzt! Charlize: Danke für die elegante Lösung eines nervigen Problems.

Nicht nur der Rücken freut sich

Ganz abgesehen davon, dass Ziehen körperlich ein Kinderspiel ist, kann man etwas für die Umwelt tun und auf zig Einkaufstaschen verzichten. Nie wieder wird dir ein Einkauf durch den Boden einer Papiertasche auf den Zebrastreifen fallen. Falls du auch jemand bist, der den Einkauf wegen fehlenden Velokorbs an den Lenker hängt: Man wird dich nicht mehr für eine betrunkene Radlerin halten, weil der Lenker überbelastet ist. Zudem bleibt der Einkauf trocken – die meisten Trolleys sind wasserdicht. Manche sind echte Multitalente, mit ihnen lassen sich mindestens drei Proseccokartons auf einmal transportieren. Einige kann man sogar in einen Rucksack umfunktionieren.

Zugegeben: Im Hinblick auf Design und Credibility gibts noch Luft nach oben, aber ein paar coole Trolleys gibt es schon jetzt.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend