Vic
Mikael Jansson / Courtesy of Vogue

Victoria Beckham posiert mit all ihren Kids für die "Vogue"

von Christina Duss

4 SEPTEMBER 2018

Entertainment

Die Beckhams sind die Coverstars der neuen Oktoberausgabe der britischen "Vogue". Ein Familienmitglied hat es jedoch nicht aufs Gruppenbild geschafft.

Stolz sieht sie aus, Victoria Beckham, mit ihren vier Kindern und Hündin Olive auf dem Titelblatt des berühmtesten Modemagazins der Welt. Das hat wohl zwei Gründe. Einerseits, und da gehts ums Private, ist Victoria stolze Mutter von vier herzigen Kindern, deren Gesangskünste, Fotografie-Versuche, Zeichnungen und Geburtstagstorten sie regelmässig verliebt auf Instagram postet. Zusammen mit Brooklyn, Romeo, Cruz und Harper zu posieren, muss für sie etwas ganz Besonderes sein.

Stolz ist die 44-Jährige bestimmt auch, weil man mit dem Cover ihre Arbeit ehrt: Die Oktoberausgabe ist eine Hommage an ihr eigenes Modelabel, das sie vor zehn Jahren gegründet hat. Damals war Victoria Beckham noch Posh Spice und viele in der Branche belächelten ihr Vorhaben. Mittlerweile sind die Kritiker längst verstummt: Victorias Fashionbrand ist ein Millionenunternehmen und nicht nur bekannt, sondern auch trendweisend.

David hat doch noch einen Auftritt

Bei der ist britischen Ausgabe der "Vogue" ist seit Dezember 2017 der neue, gehypte Chefredaktor Edward Enninful am Drücker und wer es auf seine Covers schafft ist entweder sehr cool (Adwoa Aboah) oder sehr erfolgreich (Oprah, Cara und Bella). Victoria und ihre Kids befinden sich also in bester Gesellschaft. Dass es David nicht aufs Familienbild geschafft hat, befeuerte zunächst gleich wieder die Gerüchte, dass es um die Beckham-Ehe schlecht stehe.

Und dann präsentierte Edward Enninful ein paar Stunden später das zweite Oktober-Cover: Victoria und David alleine, im Grünen und in Schwarzweiss. Im Hintergrund schaukelt Harper. Das Bild dürfte allen Trennungs-Verschwörungstheoretiker die Luft aus den Segeln nehmen, denn die zwei wirken zwar nicht verschmust, aber immerhin ziemlich entspannt und vertraut. Passt!

Asdf
Mikael Jansson / Courtesy of Vogue
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend