Aufmacher Collage Zvg
Collage: Philippe Grüebler

Unser Haarbürsten-Guide

von Luise Philine Pomykaj

9 NOVEMBER 2018

Beauty

Für jeden Haar-Typ und Beauty-Look gibt es die passende Haarbürste. Aber welche Bürste ist denn nun für was gedacht? Hier gibts den Überblick.

Kämme und Bürsten entwirren unser Haar, entfernen Reste vom Styling und sorgen für Schwung und Glanz – wissen wir. Was wir vielleicht nicht alle wissen: Beim Bürsten erst die Längen kämmen, da sich dort die meisten Knötchen bilden, dann klappts auch vom Haaransatz abwärts. Nach jedem Gebrauch sollte man die Haare aus Bürste und Kamm entfernen – so sammeln sich keine Talg-Reste und Rückstände von Styling-Produkten, die sich dann immer wieder im Haar verteilen. Um sie circa einmal im Monat gründlich zu reinigen, feuchtet ihr die Bürstenborsten an, shampooniert sie und spült sie aus. Anschliessend die Bürste mit den Borsten nach unten auf einem Handtuch trocknen lassen.

So viel zur Anwendung und Reinigung, aber welche Bürste ist denn nun eigentlich für was gut? Hier erfahrt ihr es:

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend