Stocksy txpd51aaebb8g K200 Small 1293398
Stocksy

Neu soll das Gesicht in drei (!) Schritten gereinigt werden

von Janine Heini

5 MAI 2019

Beauty

Beim Triple-Cleansing reinigt man sein Gesicht in drei Schritten. Hier erfahrt ihr, ob der Beauty-Trend für euch geeignet ist und welche Produkte ihr benötigt.

Den koreanischen Hautpflegetrend mit doppelter Reinigung haben wir schon vor einer Weile übernommen. Doch zweimal scheint nun offenbar nicht mehr auszureichen: Mittlerweile ist die Beauty-Welt bereits bei drei Reinigungsschritten angekommen.

Zwingend nötig ist das nicht: Wie bei allem in Sachen Beauty, hängt die Hautpflege stark vom Hauttyp ab. Bei jemandem mit sensibler Haut, der auf tägliches Make-up verzichtet, mag schon eine einmalige Reinigung morgens und abends ausreichen. Bei fettigerer Haut, viel Make-up und grosser Umweltbelastung in Grossstädten hingegen kann eine Dreifachreinigung noch mehr Unreinheiten und Schmutzpartikel entfernen.

Aber auch dabei gilt: Übermässige Pflege kann die Haut austrocknen, da der natürliche Schutzmantel aus dem Gleichgewicht gebracht wird.

Wers ausprobieren mag: Hier die drei Schritte beim Triple-Cleansing:

1. Tuch-Reinigung

Der erste Schritt der Reinigung ist immer, das ganze Make-up vom Gesicht zu kriegen. Dafür können entweder Reinigungstücher oder auch spezielle Make-up-Entferner-Pads verwendet werden.

2. Öl-basierte Reinigung

Als Nächstes kommt ein Reinigungsmittel auf Ölbasis zum Einsatz. Mit den Fingerspitzen sanft in das trockene Gesicht einmassieren und mit einem feuchtwarmen Waschlappen vorsichtig abwischen.

3. Wasser-basierte Reinigung

Ein Reinigungsprodukt auf Wasserbasis wie z.B. ein Mizellen-Wasser stellt abschliessend sicher, dass die Haut auch von allem Schmutz befreit wurde. Mit Wasser abspülen ist danach nicht mehr nötig.

Jetzt lässt sich die Haut wie gewohnt pflegen.

Sanfte und natürliche Reinigungsprodukte sind beim Triple-Cleansing unerlässlich:

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend