Getty Images 1020450128
Getty Images

The Hills kommt zurück!

von Anna Janssen

24 JUNI 2019

Entertainment

Friday-Praktikantin Anna freut sich auf das Reboot der US-Reality-TV-Serie The Hills, die ab heute wieder auf MTV zu sehen sein wird.

Als ich die Nachricht des The Hills Revivals gelesen habe, bin ich aus dem Grinsen gar nicht mehr raus gekommen. Die ursprüngliche Serie, die von 2006 bis 2010 auf MTV lief, wird jetzt neu als The Hills: New Beginnings anlaufen.

Nur zu gerne erinnere ich mich an die Zeit zurück, in der ich mit Freundinnen nach der Schule eine Folge nach der anderen geschaut habe. Wir fachsimpelten über Babydoll-Tops, Bandage-Kleider und die anderen Modetrends der 2000er. "Unwritten" von Natasha Bedingfield dudelt mir dabei sofort wieder im Kopf rum.

Die Girls der Serie feierten, shoppten und fuhren mit ihren Autos durch Los Angeles – für uns damals der absolute Traum. Wir fieberten mit durch jedes Drama, die unzähligen Streits des Serien-Couples Speidi (Spencer und Heidi) oder wenn die eine der anderen mal wieder den Freund ausspannte. Nach 6 Staffeln wars vorbei.

The Hills ist Keeping Up With The Kardashians in einem nicht unähnlich: Zuzuschauen, wie reiche Leute in LA nichts tun, ist seltsam befriedigend.

Nun geht es neun Jahre später wieder los. Der neue MTV-Teaser erinnert stark an das ursprüngliche "The Hills". Gleiche Stadt, gleiche Einstiegsszene – nur die Cover-Version von Natasha Bedingfields "Unwritten" verrät: Es wird ähnlich, aber nicht gleich.

Auch der Cast verändert sich. Die beiden Hauptdarstellerinnen Lauren Conrad und Kristin Cavallari sind beim Reboot leider nicht dabei. Für viele Fans unvorstellbar. Kristin Cavallari verriet dem Magazin"People", dass die Rolle als Bösewichtin der Serie diesmal von Stephanie Pratt übernommen wird.

Es werden neue Gesichter dabei sein – unter anderem die Schauspielerin Mischa Barton, die in der Vergangenheit eher mit Skandalen statt Schauspielrollen von sich zu reden gemacht hat. Auch der hotte Sohn von Baywatch Pamela Anderson und Thomas Lee, Brandon Thomas Lee, wird im Reboot zu sehen sein.

Die The Hills-Girls sind erwachsen geworden: Heidi, Audrina und Whitney sind alle Moms mit zuckersüssen Kindern. Im Interview mit "Cosmopolitan" haben sie verraten, dass die Kids jedoch nicht das Hauptthema der Serie werden, wir sie aber trotzdem teilweise zu sehen bekommen.

Es wird sich zeigen, wie die erwachsenen Party-Kids, die jetzt selber Kinder haben, und die Neuzugänge in The Hills: New Beginnings zusammen funktionieren. Die Serie hat definitiv gute Chancen mein neuer Guilty Pleasure zu werden. Denn eins ist sicher, an Drama wird es bestimmt nicht fehlen. And the rest is still unwritten...

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend