Sc01 19 ss lifestyle bape tokyo so27z705s 7 Web
zvg

Swatch überrascht mit Uhren-Collabo

von Marc-André Capeder

8 JUNI 2019

Fashion

Für ihre brandneue Kollektion hat die Schweizer Uhrenmarke Swatch mit einem superhippen japanischen Streetwear-Label zusammengespannt. Der Launch in Tokio war ein Megahappening.

Es war ein bisschen wie an einem Konzert eines Superstars, als Swatch vergangenes Wochenende in Tokio ihre heiss ersehnte Uhren-Collabo präsentierte. Am gross aufgezogenen Launch-Event drängten sich Journalisten aus aller Welt, Celebs, Blogger und Influencer mit Kameras und Handys vor den Vitrinen mit den neuen Uhrenmodellen, um einen ersten Blick auf die begehrte Kollaboration zu erhaschen. Ein Durchkommen schier unmöglich.

Swatchxbape
Marc-André Capeder

Der Andrang auf die Uhrenmodelle war riesig.

Der Schweizer Uhrenbrand hat sich mit A Bathing Ape – auch bekannt als Bape – den wohl berühmtesten Brand Japans geschnappt. Das 1993 gegründete Label gilt als Vorreiter des Streetwear-Hypes und hat in seiner über 25-jährigen Geschichte auch schon mit Dr. Martens, Stüssy oder Adidas – um nur wenige zu nennen – zusammengearbeitet.

Die limitierte Produktion von Shirts und Hoodies war von Anfang an Bapes Markenzeichen. Ein Konzept, welches wir mittlerweile von fast allen gehypten Streetwear-Brands kennen. Bekannte Teile des Labels sind der Shark-Hoodie, die Bapestas Sneakers und die Shirts mit dem Camodesign und dem Affenkopf.

Der Welt und den Lieblingsstädten gewidmet

In der Zusammenarbeit mit Swatch sind nun sechs Uhrenmodelle entstanden – basierend auf dem ebenso kürzlich gelaunchten Modell Big Bold – die den sechs Lieblingsorten der beiden Brands gewidmet sind: Bern, London, Paris, New York, Tokyo und ein Modell für die ganze Welt. Alle Modelle sind in einem von Bape eigens kreierten Camouflage-Muster gehalten und in Erinnerung an die Gründungsjahre der beiden Marken – Swatch wurde 1983 lanciert – auf 983 oder 1993 Exemplare limitiert.

Hier gibts die gesame Kollektion

Die Swatch x A Bathing Ape Collection ist erhältlich ab dem 15. Juni. Die Uhren kosten je Fr. 150.–.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend