Getty Images 1200650398
Getty Images

Jetzt stehen Stars zu ihren grauen Haaren

von Anaïs Rufer

20 JANUAR 2020

Life

Charlize Theron trägt stolz einen dunkelgrauen Haaransatz, Jennifer Aniston und Gwyneth Paltrow graue Strähnchen. Findet in Hollywood etwa grad ein Umdenken statt?

An den gestrigen SAG Awards in Los Angeles begeisterte Charlize Theron einerseits mit ihrem Outfit: Die Schauspielerin trug einen Haute Couture Two-Piece-Look von Givenchy, bestehend aus einem Glitzer-Top und einem schwarzen Highwaist-Jupe mit Schlitz – sehr feminin und modern. Für noch mehr Aufregung aber sorgte Charlizes Hairstyle. Die 44-Jährige trug nicht nur ganz selbstbewusst einen dunkelgrauen Haaransatz, sie setzte ihn sogar noch mit einer funkelnden Tiffany-Kette in Szene.

Charlize Theron hat 2019 haartechnisch schon so ziemlich alles ausprobiert: Von blond bis schwarz und von lang bis kurz. In Interviews auf ihre Haarfarbe angesprochen, gibt sie aber immer wieder zu, dass sie ohne Haarefärben ziemlich grau wäre. Zu ihrem Look an den SAG Awards meinte sie in einem Interview auf dem roten Teppich: "Ich hatte keine Zeit mehr, mir meinen Ansatz zu färben." Deswegen improvisierte sie kurzerhand, schmückte ihren Ansatz mit der Kette und liess den Look so wirken, als wäre er von Anfang an so geplant gewesen.

Charlize ist nicht die Einzige, die diesen Monat mit grauen Haaren für Aufsehen sorgte: Sowohl Gwyneth Paltrow, wie auch Jennifer Aniston und Cate Blanchett zeigten sich schon mit grauen Strähnchen auf dem roten Teppich.

Auf Instagram ist der "Grombre"-Look (eine Mischung aus "Grey" und "Ombré") schon länger Thema. Dass die grauen Haare nun aber auch auf dem Red Carpet angekommen sind, ist doch etwas verwunderlich. Gabs doch bin anhin nur wenige Schaupielerinnen, die zu ihren grauen Haaren standen. Umso schöner, dass nun offenbar ein Umdenken stattfindet.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend