Gettyimages 955856340
Getty Images

So pflegst du dein Dekolleté

von Luise Philine Pomykaj

1 SEPTEMBER 2018

Beauty

Wir zeigen gern wieder mehr Dekolleté – vergessen es aber oft bei unserem Beauty-Ritual. Dabei sollte es doch seidig schimmern, wenn wir mal tief blicken lassen.

Die neue Herbstmode setzt das Dekolleté wieder in den Fokus, das Oktoberfest steht vor der Tür und danach viele glamouröse Anlässe im Winter, bei denen ein tiefer Ausschnitt auch mal sein darf. Zeit also, die empfindliche Haut unseres Dekolletés bestens auf die "Offenherzigkeit" vorzubereiten. Wie die Pflege mit Crèmes und Peelings abläuft, was es beim Contouring zu beachten gibt und welche Produkte uns überzeugen, zeigen wir euch hier:

  • Peelen
    Von den überschüssigen Hautschüppchen der Sommerbräune sollten wir uns langsam verabschieden. Das geht am besten mit einem sanften Peeling. Und mit sanft meinen wir sanft: Die Haut unseres Dekolletés ist sehr dünn und empfindlich. Grobe Sugar-Scrubs und Co. haben hier nichts zu suchen, eher ein Gesichtspeeling.
  • Crèmen
    Durch wenig vorhandenes Bindegewebe, fehlt es uns beim Dekolleté auch an Kollagen, das für schöne, straffe Haut sorgt. Deshalb sollten wir mit Crèmes und Gelen nachhelfen. Die sorgen für ein kleines Blitz-Lifting und strahlende Haut und versorgen und liefern jede Menge Feuchtigkeit.
  • Vorsorgen
    Als Vorbereitung auf die Herbstmode eignen sich besonders gut auch Masken extra fürs Dekolleté, die ihr bei miesem Wetter gemütlich Zuhause auftragen könnt. Sie schützen die Kollagenfasern und verjüngen. Tragt die Maske circa 20 Minuten und massiert die Produktreste auf Dekolleté, Schlüsselbein und Hals ein.
  • Schminken
    Ein leichter Schimmer kann schon vollkommen reichen, um den Fokus auf den Ausschnitt zu setzen. Aber auch das Contouring mit Make-up und Bronzer kann dem Dekolleté optisch einen Boost geben. Und vielleicht tragt ihr dann besser nicht den weissen Blazer mit Reverskragen, sonst gibts unschöne Flecken.
Unsere Lieblingsprodukte fürs Dekolleté – vom Peeling bis zum Puder:
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend