Getty Images 832492368 1
Getty Images

Sind Ballerinas jetzt cool?

von Vanessa Vodermayer

5 JULI 2019

Fashion

Sie werden heiss geliebt oder mit Passion gehasst: Ballerinas. Diesen Sommer sollen sie ihr Revival feiern.

Der Schuh, der seinen Durchbruch unter anderem Audrey Hepburn im Film „Sabrina“ und Brigitte Bardot in “Et Dieu créa la femme” zu verdanken hat, schien die letzten Jahre über nie ganz von der Bildfläche verschwunden zu sein. Leider verlor er dabei aber auch nie sein altbackenes Image.

Ein Mega-Revival gabs in den Nullerjahren. Kombiniert zu Skinny Jeans löste Model-Ikone Kate Moss die Trendwelle aus. Seither greifen Designer aus aller Welt den Frauenschuh immer wieder auf.

Die Antwort auf die Frage, ob Ballerinas gerade wieder en vogue seien, dürfte die Redaktion der superhippen US-Lifestyleplattform Man Repeller ganz klar bejahen. Mit runder oder spitzer Kappe, in Pastell oder satter Farbe – die Man-Repeller-Girls zeigen sich seit einiger Zeit wieder mit dem mädchenhaften Schuh.

Auf den Laufstegen von Bottega Veneta, Acne Studios, Stella McCartney und Miu Miu wurde die Ballerina-Rückkehr für diesen Sommer schon prophezeit. Kreativdirektorin Maria Grazia Chiuri blieb bei der Vorstellung ihrer Spring-/Summer-2019-Kollektion für Dior dabei nicht nur bei einem Ballerina-angelehnten Schuh, sondern verlieh gleich jedem Runway Look einen Hauch Ballett. Und auch an der letzten Resort Show von Chanel waren Ballerinas Thema.

Look der Chanel Resort Show
Getty Images

Der zweifarbige Chanel-Klassiker in Schwarz und Weiss.

Unsere Favoriten
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend