000_1CC4KF
AFP

Schon wieder überrascht Ocasio-Cortez mit einem Insta-Post

von Gloria Karthan

29 JANUAR 2019

Beauty

Erst tanzte sie durchs Kongressgebäude, nun verrät sie auf Insta ihre Beauty-Routine: So eine Politikerin wie die US-Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez hats noch nie gegeben.

Nachdem Alexandria Ocasio-Cortez vor zwei Wochen in ihrer Instastory erzählt hat, dass sie hin und wieder Fingernägel zum Aufkleben aus der Drogerie benutzt, gibt die demokratische US-Kongressabgeordnete jetzt ihre gesamte Beauty-Routine preis. Wer unbedingt wissen will, von welcher Marke ihr ikonischer roter Lippenstift stammt, wird allerdings enttäuscht. Denn die 28-Jährige nennt in ihren Posts keine Brands – sie wolle nicht, dass es zu sehr nach Produktplatzierung aussieht. Sympa!

Stattdessen postet sie zwei Story-Elemente mit kleinen Textblöcken, in denen sie Schritt für Schritt ihre Beautyroutine durchgeht. Das ist ganz schön ungewöhnlich für eine Politikerin – so wie es auch ihr berühmtes Tanzvideo war, das sie Anfang des Jahres auf Insta postete.

Die junge Latina, die in der New Yorker Bronx aufgewachsen ist, hat ein Herz für Beauty und kommt der Forderung ihrer Follower, ihre Skincare-Tipps zu teilen, gern nach. "Hautpflege ist eines meiner Hobbys – ungelogen!", erzählte sie kürzlich.

Besonders in Sachen Pflege können wir das eine oder andere von Alexandria lernen. Die Kongressfrau schwört auf "Double Cleansing" und rät jeder, die Make-up trägt, es ihr gleichzutun. Alexandria reinigt ihre Haut zuerst mit Balm oder Öl, um das aufgeweichte Make-up in einem zweiten Schritt mit Seife abzuwaschen. Manchmal benutze sie auch einfach nur Reinigungstücher, die keinen Alkohol enthalten.

Nach der Reinigung greife sie zu alkoholfreiem Toner und Seren mit Vitamin C oder Retinol. Besonders wichtig sei es, dass man die richtige Feuchtigkeitspflege wählt. "Das ist so individuell, wie die perfekte Jeans zu finden", schreibt sie. Vorbildlich: Alexandria benutzt jeden Tag Sonnenschutz – seit sie 19 ist. Das schauen wir uns ab! Ausserdem habe ihr Mami ihr beigebracht, sich nicht ständig ins Gesicht zu fassen oder es auf die Hände abzustützen – das beuge Hautunreinheiten vor.

Ihre Make-up-Routine ist simpel und setzt sich aus sieben Produkten zusammen: Getönte Pflege oder BB-Cream, Concealer, Mascara, Rouge, Stick-Highlighter, Brauengel und Lippenstift. An "fancy" Tagen komme noch etwas Contouringpuder, Eyeliner und Lidschatten dazu.

Fake-Lashes habe Alexandria ausprobiert und sich dabei beinahe die Augen ausgestochen. Auf die Strasse sei sie damit nie gegangen, da die Wimpern schon auf dem Weg ins Bad abgefallen seien und sie damit lächerlich ausgesehen habe. Ihren Post schliesst Alexandria mit folgenden Worten ab: "Und an manchen Tagen trage ich überhaupt kein Make-up."

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend