Getty Images 1032390110
Getty Images

Wir haben Riris Lieblingsparfüm getestet

von Friday Magazine

5 SEPTEMBER 2019

Beauty

Stars wie Cardi B und Rapper Lil Nas X sind sich einig: Rihanna riecht himmlisch. Obs an ihrem Parfüm liegt? Das wollten wir genau wissen und haben uns ihren Lieblingsduft von By Kilian aufgesprüht.

"Dufte Zeitreise"

Die ersten Momente nach dem Aufsprühen von "Love, don't be shy" waren etwas schwierig, weil das Eau de Parfum zu Beginn schon heftig einfährt. Je länger ich mich aber in dieser Marshmallow-Duftwolke aufgehalten habe, desto wohliger war mir. Erinnerungen an Zirkusabende mit meinem inzwischen verstorbenen Vater tauchten plötzlich auf. Weil wir uns vor den Aufführungen jeweils mit gebrannten Mandeln eingedeckt haben, die irgendwie auch in Rihannas Lieblingsduft zu stecken scheinen. Dieses Parfüm ist darum für mich so etwas wie eine olfaktorische Zeitreise in meine Kindheit. Und darauf muss ich definitiv Lust haben. Irène Schäppi, Beauty Director

"Viel Süsses und Gardenie"

Rihannas Duft habe ich mir als sehr exklusives Bouquet vorgestellt. Etwas, das ich so noch nie irgendwo gerochen habe. Erwartungsvoll öffnete ich also das schwarz lackierte Holzkistchen und hob das Luxus-Fläschchen aus seinem Satin-gepolsterten Bettchen heraus. Dann spritzte ich einmal mit dem Zerstäuber in die Luft, rannte durch die Duft-Wolke und roch an mir. Dann die Enttäuschung: Mir stieg viel Süsses, Orangenblüte, Gardenie, aber irgendwie nichts luxuriöses-überraschendes in die Nase. Dieser Duft funktioniert nur auf Rihannas Haut. Martina Loepfe, Fashion Director

"Riecht nach Früchtetee"

Eigentlich mag ich süsse Düfte (und Marshmallows, nach denen das Parfüm riecht). Doch "Love, don't be shy" war mir irgendwie zu eindimensional und verflog leider recht schnell. Als ich abends meinen Freund mit meinem Riri-Geruch verführen wollte, musste ich ihm mein Handgelenk direkt unter die Nase reiben. Sein Fazit: "Riecht nach Früchtetee". Sinnlich geht irgendwie anders. Gloria Karthan, Redaktorin

Love dont be shy eau de parfum 000000000004582155
zvg

"Love, don't be shy", Eau de parfum aus der L'Oeuvre Noir-Serie von By Kilian, Fr. 319.90 bei Jelmoli

"Wie ein Ausflug auf den Jahrmarkt"

Das Parfüm ist auf den ersten Riecher extrem süss und erinnert ein bisschen an einen Ausflug in einen Candy-Shop oder auf den Jahrmarkt: Ein Hauch von Lakritze, Vanilleglacé und Zuckerwatte. Für einen kurzen Mood-Booster geeignet, fürs Büro aber eine Spur zu aufdringlich. Beauty-Praktikantin Janine Heini

"Wie beerige Süssigkeiten"

Auch wenn der Flakon in einer Schachtel mit Schlüssel so sicher eingepackt ist, wie Riris Memoiren: Designwise haut er mich nicht von den Socken. Und leider verhält es sich auch mit dem Inhalt des grau-schwarzen Fläschlis nicht anders. Alles, was ich beim Aufsprühen rieche ist Jasmin und irgendwas, das mich an den Geschmack von beerigen Schleckmuscheln erinnert, die ich in den Italien-Ferien immer im Supermarkt gekauft hab. Ich sprühe nur einen Spritzer aufs Handgelenk, aber der pappsüsse Duft ist nach einer knappen Stunde aber schon beinahe verflogen. Schade für alle, die sich von Riris Signaturescent ein bisschen mehr versprechen. Gina Buhl, Redaktorin

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend