Getty Images 200190987 001
Getty Images

Ein Reddit-Thread sammelt sexistische Frauen-Vorurteile

von Gloria Karthan

27 MAI 2020

Life

Eine Reddit-Userin hat andere Frauen gefragt, welche Annahmen Männer aufgrund ihres Geschlechts über sie getroffen haben. Manche davon sind schräg, andere einfach nur super sexistisch.

Eine grosse Mehrheit der Menschen hat Vorurteile gegenüber Frauen. Laut einer weltweiten UNO-Studie, die vor Kurzem publiziert wurde, sind knapp neun von zehn Männer – zumindest teilweise – voreingenommen.

Reddit Userin @imanevernude666 hat zu diesem Thema am Montagabend einen Thread gestartet. "Was ist das Seltsamste, was ein Mann aufgrund deines Geschlechts von dir angenommen hat?", fragte sie.

In 24 Stunden kamen über 1500 Posts mit absurden Geschlechterklischees zusammen. Manche Antworten darunter sind zwar dämlich, aber auch ein wenig funny:

Theschmee

"Dass ich unseren Rasen nur mähe, weil mein Mann mich dazu zwingt. Wieso wird Gartenarbeit als typisch weiblich angesehen, aber Rasen mähen soll männlich sein?"

Parisskent

"Mein Ex dachte immer, dass Frauen nur Musik von anderen Frauen hören."

Imanevernude666

"Mein männlicher Arbeitskollege war sehr überrascht, als er herausfand, dass ich keine Shrimps mag. Ihm zufolge mögen nämlich alle Frauen Garnelen. Und er meinte das nicht als Euphemismus für etwas Unanständiges oder so. Er war nur ehrlich schockiert, dass eine Frau keine Garnelen isst."

Klischee-Klassiker, die bestimmt viele Frauen kennen, sind auch unter den Antworten:

Pyrokitty_x

"Dass ich Kinder möchte/mag."

Anaslapchop

"Einer fragte sich, warum ich Probleme hatte, zum Höhepunkt zu kommen. Schliesslich hatten bisher alle anderen Frauen, bei der er seine Technik anwendete, einen Orgasmus. Alter, wir haben eben nicht alle die gleiche Vagina."

Charizardine

"Ich hatte Gitarrenhaken für meine Wand gekauft. Ein Freund fragte mich ernsthaft: Und wer wird die für dich montieren? – Ähm... Die Dinger wiegen ein paar Gramm. Denken solche Männer ernsthaft, wir können nichtmal ein Loch in die Wand bohren?"

Und dann gibts im Thread auch sexistische Aussagen, die so absurd sind, dass sie einen sprachlos machen:

Blondeonbicycle

"Ein Arbeitskollege brachte sein Baby für ein paar Stunden zur Arbeit, weil seine Frau einen Termin hatte. Unser Boss meinte zu mir und meinen Kolleginnen: 'Okay meine Damen, ihr müsst kurz für uns babysitten.' Ich mag keine Babys und fragte direkt, weshalb. Seine Antwort? 'Brüste.'"

Lauluck

"Eine Aussage war, dass ich lesbisch sein muss, weil ich über drei Jahre lang Single war. Der besagte Mann war überzeugt, dass Heterofrauen immer einen Mann brauchen, auf den sie sich verlassen können."

User3284657

"Ich hatte mal einen Mitarbeiter, der davon ausging, dass ich wohl meine Periode haben müsse – bloss weil ich ihm sagte, er solle doch bitte weiterarbeiten. Er machte mich dumm an und meinte: 'Hör auf so eine Zicke zu sein, nur weil du grad deine Tage hast.' Ich hab ihn dann übrigens gefeuert."

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend