1270752
Courtesy of Billie / Ashley Armitage

Rasierer-Brand wirbt mit Schamhaaren

von Janine Heini

27 JUNI 2019

Life

Die amerikanische Rasierer-Marke Billie zeigt in ihrer neuen Kampagne Achsel- und Schamhaare. Ein Widerspruch?

Bereits letztes Jahr hat die Rasierer-Marke Billie auf sich aufmerksam gemacht: Im Werbespot für Damenrasierer waren die Beinhaare des Models zu sehen – eine Premiere. Was in Werbungen für Männer-Gesichtsrasierer üblich ist, ist nach wie vor ein Tabu, wenns um die weibliche Körperbehaarung geht.

In ihrer neuen Kampagne verstösst Billie erneut gegen die unerklärliche Regel: Auf den Bildern und im Werbespot sind Achsel- und sogar Schamhaare zu sehen. Es mag vielleicht seltsam erscheinen, einen Rasierapparat mit unrasiertem Schamhaar zu bewerben, doch genau diese Ironie nutzt Billie, um ein Statement zu setzen.

Der kurze Clip der aktuellen Sommerkampagne "Red, White, And You Do You" zeigt eine Gruppe von Frauen am Strand. Einige haben Schamhaare, die über die Ränder ihrer Badeanzüge hinausreichen, andere nicht. Dasselbe in punkto Achselbehaarung: Es sind sowohl rasierte als auch unrasierte Achseln zu sehen.

"Im Film wollten wir das Körperhaar normalisieren und aufzeigen, dass wir alle eine Wahl haben", sagte Ashley Armitage, Regisseurin und Fotografin der Kampagne, gegenüber Refinery29. "Weibliche Körperbehaarung wird als unattraktiv, unhygienisch und inakzeptabel angesehen. Ich möchte, dass sich die Menschen frei fühlen, diesen Sommer und jeden Sommer mit ihrem Körper zu tun, was sie wollen. Körperbehaarung ist eine persönliche Entscheidung."

Billie-Mitbegründerin Georgina Gooley hofft, dass mit diesem Clip die Körperbehaarung ein für alle Mal entstigmatisiert werden kann – denn wenn wir alle mehr von solchen Bildern sehen, könne es erst auch gesellschaftsfähig werden.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend