Aufmacherneu Getty Images
Getty Images

Unglaublich, welchen Job die Jenners anbieten

von Luise Philine Pomykaj

26 SEPTEMBER 2018

Entertainment

Mit Kylies Hunden rausgehen oder für Kendall Botengänge erledigen: Die Jenners vergeben mal wieder eine Praktikantenstelle.

Aufgepasst : Jenner Communications sucht mal wieder eine Praktikantin – beziehungsweise eine Haushalts-Assistentin. Die Teilzeit-Stelle, die seit 2016 in unregelmässigen Abständen ausgeschrieben wird, erfordert Folgendes: Ihr müsst noch Schüler/in oder Student/in und gut im Organisieren sein, für die Jenners einkaufen gehen, verschiedene Botengänge erledigen, mit den Kids spielen und mit den Hunden rausgehen.

Um Kris zum Smoothie-Laden zu fahren oder Kendall vom Airport abzuholen, wäre ausserdem ein Führerschein von Vorteil. Ausserdem steht da noch ein mysteriöses "etc." in der Stellenausschreibung. Was sich dahinter wohl verbirgt? Egal – das Ganze erledigt ihr Montag, Mittwoch und Freitag.

Ehemalige Praktis warnen

Ihr wollt den Job unbedingt? Dann seid euch jedoch bewusst, dass die Jenners als Arbeitgeber gar keinen guten Ruf haben: Zwei ehemalige Praktikanten klagen auf der Plattform "Glassdoor", dass man das Praktikum überhaupt nicht als Praktikum bezeichnen könne, weil man nichts dabei lerne. Ausserdem sei der Jenner-Haushalt komplett chaotisch und man würde superfies behandelt oder ignoriert werden.

Ach und haben wir erwähnt, dass das Praktikum unbezahlt ist? Dieselbe Luft, wie die Jenners ein- und auszuatmen, muss als Entlohnung wohl genügen.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend