Aliighieri Dante S Shadow 920X690
Courtesy of Alighieri

Wir stehen auf Barockperlen

von Sonja Siegenthaler

29 OKTOBER 2018

Fashion

Phoebe Philo hat den Trend ins Leben gerufen – jetzt sind alle verrückt nach Schmuck mit Barockperlen. Die schönsten Céline-Alternativen zum Nachkaufen.

Sind wir mal ehrlich: Ein bisschen trauert jede von uns Phoebe Philo nach, seit Hedi Slimane ihren Posten als Chefdesigner von Céline übernahm. Vielleicht lieben gerade deshalb alle diesen Trend, der noch aus Philos letzten Kollektionen stammt: Schmuck mit Naturperlen.

Die originalen Céline-Perlenohrringe aus der SS17- und SS18-Kollektion können wir leider nur noch secondhand kaufen – zum Glück lässt uns der nicht weniger schöne Barockperlschmuck von hippen Labels wie Alighieri oder Anni Lu den Trennungsschmerz ein wenig vergessen.

Artsy Touch

Ob zur klassischen Bluse oder unifarbenem Rollkragenpullover kombiniert: Barockperlen verleihen jedem Outfit einen artsy Touch. Der Begriff kommt übrigens vom portugiesischen Begriff "barocco", was passenderweise "unregelmässige Perle" bedeutet. Die schönsten Teile gibts in der Bildstrecke.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend