Getty Images 1513598 1
Getty Images

Diese Nullerjahre-Looks tragen wir vielleicht bald wieder

von Chiara Schawalder

15 JANUAR 2020

Fashion

In der Mode werden nach den 90s die Nullerjahre wieder wichtig werden. Welche Looks die grössten Comeback-Chancen haben.

Die 90s hatten ihre grosses Revival bereits, jetzt kommen die Nullerjahre. Schon vergessen, welche modische Highlights die mit sich bringen? Hier soll eure Erinnerung aufgefrischt werden.

1 - Juicy Couture

Wie konnten wir nur so lange ohne Strassstein verzierte Hintern durch die Welt gehen? Socialite Paris Hilton machte das Leisurewear-Label so richtig berühmt. Ein kurzer Blick auf die Vintage-Sites zeigt, dass ihr euch die letzten verbleibenden Teile schnell schnappen müsst. Und sonst lassen sich samtige Trainerhosen ja auch ganz einfach selber pimpen.

Comeback-Chance: 5 von 10, Trainerhosen sind schon lange wieder alltagstauglich. Ob die Strassstein-Version da mitziehen kann, ist fraglich.

Paris Hilton
Getty Images

Paris Hilton in einem Sweat-Suit Ensemble. Der Chihuahua darf natürlich nicht fehlen.

2 - Trucker Caps von Ed Hardy

Tiger- und Schlangen-Patches zierten so ziemlich B-Promi-Kopf der Nullerjahre. Auch Madonna war Fan. War das die Style-Inspo für die eine oder andere Gucci-Kollektionen?

Comeback-Chance: 1 von 10, denn wir haben hoffentlich aus unseren Fehlern gelernt: Niemand, wirklich niemand, sieht in diesen Caps gut aus.

Ashley Tisdale
Getty Images

Highschool Musical Star Ashley Tisdale konnte die Finger von den farbigen Caps auch nicht lassen.

3 - Blauer Lidschatten

Heute ist Make-Up glossy, dewy oder matt. In der Nullerjahren war das Schlagwort: Frost. Alles musste metallisch glänzen, von den Wangeknochen bis hin zum Lipgloss. Aber nichts war so beliebt wie glänzender, blauer Lidschatten - vom Lid bis zur Augenbraue.

Comeback-Chance: 10/10, denn das Comeback ist schon da. Es gibt sogar schon YouTube-Tutorials. Siehts doof aus, ist die blaue Farbe auch schnell wieder abgewischt.

Christina Aguilera
Getty Images

Auch X-Tina griff mal in den blauen Farbtopf.

4 - Streifenhörnchen

Blonde Balken in einer braunen Haarpracht (keine dezente Balayage oder Ombré) waren der THE SHIT. Die dicken Zebrastreifen sind definitiv wieder zurück: Einzelne Strähnen, die das Gesicht einrahmen, sieht man jetzt schon häufiger. Meistens werden sie zuhause mit einem DIY-Bleach-Kit gemacht.

Comeback-Chance: 10/10, das beweist zum Beispiel dieser Look.

Mandy Moore
Getty Images

Als frisch gekürte American Idol Gewinnerin hatte Kelly Clarkson definitiv noch kein Hair & Make-Up Team.

5 - Hüfthosen

Jahrelang waren unsere Bauchnabel verdeckt und unsere Nieren eingepackt. In den 2000ern war das etwas anders: Hüfthosen waren das Nonplusultra. Die Hose wurde letztes Jahr schon auf dem Runway gesichtet und Streetstyle-Star Bella Hadid ist auch schon Fan.

Comeback-Chance: 9/10 Trotz Revival auf dem Laufsteg ist die Hose leider nicht so wirklich alltagstauglich. Der Hüftspeck darf für unser Körper-Wohlsein ruhig eingepackt bleiben.

Keira Knightley
Getty Images

Keira Knightley auf dem roten Teppich des ersten Pirates of the Carribean Films.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend