Getty Images 1173072623
Getty Images

Der Power-Suit bleibt der Look der Stunde

von Chiara Schawalder

10 SEPTEMBER 2019

Fashion

Die Streetstyle-Bilder der New York Fashion zeigen es deutlich: maskuline Anzüge sind immer noch voll im Trend.

Schon im Frühling haben wir euch aufgefordert, euren Boyfriends die Blazer zu klauen und auch Monate später zeigt die Fashion-Crowd an der New York Fashion Week, dass ein maskulin anmutender Look mit übergrossem Blazer, breiter Bluse und Anzughose immer noch die Ästhetik der Stunde ist. Sogenannte Power-Suits mit starken Silhouetten stammen eigentlich aus den 80er-Jahren, als Frauen zu einem wichtigen Bestandteil der Arbeitswelt wurden. Die Working-Girls dieser Ära trugen Schulterpolster in jeder Jacke und Bluse und akzentuierten den Look mit breiten Gürteln.

Heute kommt der Power-Suit nicht mehr ganz so streng daher. Die maskuline Optik des Anzuges wird mit femininen Tanktops oder Bralettes gebrochen. Dazu lässt sich gut massiver Gold- und Silberschmuck kombinieren.

Wichtige Styling-Regeln: Die einzelnen Pieces für den Power-Suit-Look sollen oversized sein, aber auch nicht so voluminös, dass sie die Trägerin optisch verschlucken. Mit freiem Dekolleté oder aufgekrempelten Ärmeln wirken die Anzüge frischer. Dazu passen Sneakers für einen coolen Look, wer es edler mag, greift zu klassischen Pumps.

Hier gibts Pieces zum Nachstylen:
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend