Christy-dawn-3
zvg Christy Dawn

5 nachhaltige Modelabels, die ihr kennen solltet

von Isabelle Koller

30 MÄRZ 2019

Fashion

Wenn Secondhand euch nicht so zusagt, ihr euch aber trotzdem nachhaltig einkleiden wollt, dann schaut am besten bei diesen Labels rein.

With Jéan

With Jéan ist das perfekte Label für den Sommer. Die romantischen Kleidchen und Tops werden alle aus Naturfasern hergestellt, die Stoffe werden in Bali bezogen, natürlich gefärbt und produziert. Die Arbeiterinnen und Arbeiter nähen von Zuhause aus. Ausserdem wird pro verkauftem Teil ein Dollar an i=Change gespendet, eine Organisation die sich weltweit für die Mädchen- und Frauenrechte einsetzt.

Christy Dawn

Christy Dawn ist ein kalifornisches Label, welches vintage-inspirierte Kleider herstellt. Verwendet werden ausschliesslich Stoffe, die von den Produktionen grosser Modehäuser übrig geblieben sind. Ein weiteres Plus: Die Kleider kommen nach der Bestellung nicht in Plastiksäcken zu euch nach Hause, sondern in herzigen Kisten aus Holz, die man danach vielseitig weiterverwenden kann.

Everlane

Für Basics greifen viele schnell zu günstigen Fast-Fashion-Ketten. Verständlich – wir sind es uns nicht gewöhnt, für ein weisses Shirt fast 100 Franken auszugeben. Everlane verkauft Basics zu vernünftigen Preisen, und das bei guten Arbeitsbedingungen in den jeweiligen Fabriken, welche alle auf der Website einsehbar sind. Ob klassischer Cardigan, coole Chinos oder Lederloafers – bei Everlane gibts all das.

Lamarel

Das kleine Label Lamarel gibts erst seit 2018. Hinter dem Ganzen steckt die Baslerin Sandra Rodrigues Pinto, die der Meinung war, dass es in der Schweiz nicht genug nachhaltige Mode gibt. Gefertigt werden die Slow-Fashion-Teile in einer Mini-Fabrik in Portugal.

Unser absolutes Lieblingsstück: Die ''Call Me Blouse'', die aus Baumwolle und öko-freundlichem Tüllstoff hergestellt wird.

Bite Studio

Das erst drei Jahre alte Label, welches seinen Sitz in Stockholm und London hat, fertigt wunderbare Blusen, Palazzo-Hosen und Kleider aus den schönsten Stoffen – und das alles öko. Bite Studio nutzt hauptsächlich Naturfasern, die zu 100 Prozent ökologisch zertifiziert sind.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend