Credit Courtesy of Vogue Mexico
Courtesy of Vogue Mexico

Erstmals ist eine indigene Trans-Frau auf der "Vogue" zu sehen

von Anaïs Rufer

21 NOVEMBER 2019

Life

Estrella Vazquez, eine mexikanische Transgender Muxe ziert erstmals das Cover der "Vogue UK" und "Vogue Mexico". Sie hat vorher noch nie etwas vom Magazin gehört.

Mit der 37-jährigen Estrella Vazquez ist zum ersten Mal eine Transgender Muxe (ausgesprochen Muushi) aus Mexiko auf dem Cover einer "Vogue" abgebildet. Und nicht nur das: Die Mexikanerin ist auf zwei Titelblättern gleichzeitig zu sehen – der "Vogue UK" und der "Vogue Mexico".

Eine Muxe ist eine Person, die biologisch gesehen als Mann geboren ist, sich aber kleidet und verhält, wie man es sonst von Frauen kennt. Meist sind die Muxes, die es vor allem in Mexiko gibt, homosexuell. Heute werden Muxes als das dritte Geschlecht des südmexikanischen Erbes der Urbevölkerung der Zapoteken bezeichnet.

Keine weiblichen und männlichen Pronomen

In der Aztekensprache des indigenen Volkes gibt es kein weibliches "sie"- und kein männliches "er"-Pronomen. Unglaublich, wie weit entwickelt diese Kultur schon im 16. Jahrhundert war!

Coverstar Estrella Vazquez stammt aus der Stadt Juchitan, in der sich mit hunderten Muxes die grösste Community befindet. Im August wurde Estrella gemeinsam mit rund einem Dutzend anderer Muxes von "Vogue" zu einem Shooting eingeladen – das Magazin wollte die indigenen Kulturen der Zapoteken hervorheben.

Auf dem Coverbild trägt die 37-jährige Weberin und Designerin ein traditionelles Huipil-Kleid mit farbigen Blumen, opulenten Goldschmuck und einen bunten Blumenkranz. "Das Covershoot ist ein wichtiger Schritt für die Muxes", sagt Estrella zu "Reuters".

Noch nie von der "Vogue" gehört

"Wir werden noch immer diskriminiert, aber im Vergleich zu früher spüre ich die Diskriminerung nicht mehr so stark wie auch schon", sagt Estrella. In Mexiko sei es nicht unüblich, einer Muxe an der Pride zu begegnen.

Im Rest der Welt sind die Muxes allerdings weitgehend unbekannt. Das wird sich mit den beiden "Vogue"-Covern nun ändern. Funny: Estrella Vazquez hat vorher noch nie von der "Vogue" gehört: "Alle sehen das Cover und gratulieren mir. Ich würde am liebsten weinen."

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend