Cover Courtesy of Marie Claire
Courtesy of Marie Claire

Missy Elliott ist zurück

von Anna Janssen

16 JULI 2019

Entertainment

Nach 15 Jahren veröffentlicht Hip-Hop-Star Missy Elliott ein neues Album. Das hat die 48-Jährige im neusten Interview mit "Marie Claire" verraten. Zusammen mit funny Anekdoten aus ihrer Karriere.

Das Cover der August-Ausgabe der "Marie Claire" wird auf Social Media gerade rege geteilt. Es zeigt: Missy Elliot is back – und wie! Die US-Rapperin hatte 1997 mit dem Song "The Rain" ihren Durchbruch und war spätestens Anfang der Nullerjahre aus keinem Teenie-Zimmer mehr wegzudenken.

Im Interview mit dem amerikanischen Magazin erzählt sie von ihren Anfängen und warum es sie nach Jahren wieder ins Studio gezogen hat. Die fünf besten Zitate:

  • "Nachdem ich beim Superbowl aufgetreten bin oder Carpool Karaoke mit Michelle Obama gemacht habe, wollten meine Freunde feiern. Aber ich war Zuhause und hab den Boden gewischt, die Hunde gewaschen oder einen Film bei Netflix geschaut." Missy erklärt im Interview, dass sie erst jetzt erkenne, wie big diese Momente eigentlich waren.
  • "Ich hab früher imaginäre Gespräche mit Michael Jackson und Madonna geführt oder so getan, als würde ich mich für eine Preisverleihung bedanken. Da stand ich dann vor meinem Spiegel und hielt meine Rede." Die Sängerin soll bereits im Kindergarten gewusst haben, dass sie ein Popstar werden würde.
  • "Wenn ich jetzt mein Musikvideo zu 'She's a Bitch' aus dem Jahr 1999 anschaue, realisiere ich, dass ich damals der Zeit voraus war und es viele andere Künstler beeinflusst hat." Bis 2001 war es nämlich verboten, Wörter wie "Bitch" in Musikvideos im Fernsehen zu veröffentlichen. Missy Elliott trug mit ihrem Sound massgeblich zur Lockerung der Zensur bei.
  • "Weil ich pleite war, meinte meine Familie ich sollte doch zur Armee gehen. Darauf entgegnete ich nur: Dafür bin ich zu fett. Wohin soll ich denn bitte rennen?" Das sagt die amerikanische Rapperin über die Zeit vor ihrem grossen Druchbruch 1997.
  • "Es gibt niemanden wie Missy. Niemanden." Missy wünsche sich, dass wir diesen Satz denken, wenn wir ihr neues Album zum ersten Mal hören.
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend