Stocksy_txp41f369186FH200_Small_783693
Stocksy

Eine neue App bewertet Filme danach, wie sexistisch sie sind

von Gloria Karthan

18 MÄRZ 2019

Life

Mango Meter ist die erste App für feministische Filmkritiken. Ein Score verrät, wie viele geschlechterspezifische Vorurteile ein Film bedient.

Streaming-Plattformen wie Netflix bringen zwar immer mehr Eigenproduktionen mit starken Frauenrollen heraus, und mit "Captain Marvel" gibt es erstmals einen Marvel-Film mit einer weiblichen Superheldin in der Hauptrolle. Doch insgesamt ist von Gleichstellung im Film leider nur wenig zu sehen.

Sechs Frauen aus unterschiedlichen asiatischen Ländern haben mit Mango Meter nun eine App entwickelt, in der Filme danach beurteilt werden, ob Frauen darin frei von Vorurteilen dargestellt werden. Mit der App, die mit Unterstützung der deutschen Friedrich Ebert Stiftung entwickelt wurde, wollen die Frauen sexistischen und rassistischen Vorurteilen in Filmen den Kampf ansagen.

Actionfilme haben Nachholbedarf

"Noch immer verstärken viele der Filme rassistische und Geschlechter-Vorurteile, reduzieren Frauen zu sexuellen Objekten, verklären geschlechterspezifische Gewalt und tun so, als wäre diese normal", sagte Devi Asmarani, eine der sechs Macherinnen, der Nachrichtenagentur DPA in Indonesiens Hauptstadt Jakarta.

In der App bewertet man einen Film anhand von 11 Aussagen mit Mangos – null Mangos bedeutet schlecht, fünf Mangos gut. Je weniger Mangos ein Film erhält, desto sexistischer ist er. Die Aussagen reichen von "es gibt zentrale Frauencharaktere" über "die Frauen entsprechen nicht den westlichen Beauty-Standards" bis hin zu "Kontrollverhalten in Beziehungen wird nicht als Liebe dargestellt". Da die App noch relativ neu ist, gibt es aber leider noch nicht viele Reviews.

Vor allem Action-, Abenteuer und Comedyfilme hätten Nachholbedarf, schreiben die Macherinnen auf ihrer Facebook-Seite. "Wir dachten, wenn wir ein Werkzeug zur Bewertung von Filmen anbieten, dann können wir Zuschauer aufklären", so Asmarani. "Und schliesslich wollen wir natürlich, dass diese Botschaft auch an die Filmindustrie weitergegeben wird, damit diese in Zukunft bessere Produkte entwickelt."

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend