Aufmacher_Bilder-Courtesy-of-Grace-Beauty
Courtesy of Grace Beauty

Es gibt jetzt Make-up-Tools für Menschen mit Handicap

von Janine Heini

28 MÄRZ 2019

Beauty

Wenn eine unruhige Hand das Schminken unmöglich macht: Ein britischer Beauty Brand stellt Tools her, die einen besseren Halt versprechen.

Der englische Brand Grace Beauty macht Make-up jetzt für alle zugänglicher. Drei Accessoires, die an jede Mascara angebracht werden können, ermöglichen einen stabileren Halt und ein einfacheres Öffnen: Ein Ring-Griff, ein Gummischwamm und eine Griff-Kappe mit Einbuchtungen für die Finger.

Mascara mit Ring am Griff für einfache Benutzung
Courtesy of Grace Beauty

Der Ring machts einfacher, die Wimperntusche ruhig zu halten.

Die Produkte sind ab dem 3. Juni weltweit erhältlich, können aber bereits vorbestellt werden. Sie sind mit Preisen ab 11 Franken auch ganz erschwinglich. Weitere Add-ons sollen folgen.

Die Nachfrage ist da, wie der Instagram-Account von Grace Beauty zeigt. So schreibt eine Followerin: "Das ist toll! Zwischen Arthritis und meinen zitternden Händen hatte ich Make-up fast komplett aufgegeben." Vielleicht ziehen auch andere Brands bald mit.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend