Getty Images-1133855374
Getty Images

Unsere neue Lieblingsbag von Louis Vuitton hat einen Haken

von Anna Janssen

13 MÄRZ 2019

Fashion

Die Toupie Bag aus der neuen Frühlings-/Sommer-Kollektion von Louis Vuitton sieht aus wie ein süsses kleines Ufo. Sie zu kaufen, wird allerdings schwierig.

An der vergangenen Fashion Week in Paris waren viele Stars mit der neuen Toupie Bag unterwegs: Die kleine Tasche – deren Statement-Silhouette stark an ein Raumschiff erinnert –, baumelte unter anderem bei Jaden Smith und Emma Roberts an der Hand. Im Monogramm-Muster, mit Blumenprint oder in Unifarben ist die Tasche definitiv ein spaciges Accessoire.

Die Toupie-Tasche ist gar nicht so unpraktisch

Ob Sci-Fi-Fan oder nicht, die Toupie-Tasche ist ein Eyecatcher und eine aufregende Neuinterpretation der klassischen Abendclutch. Sie wirkt unpraktisch, aber das täuscht: Die Toupie hat zwei Innentaschen – in die bei einer Breite von 18 Zentimetern sogar ein Handy reinpasst. Mit dem langen Bändel kann man die Tasche über die Schulter oder in der Hand tragen.

Nicolas Ghesquière, Creative Director bei Louis Vuitton, präsentierte die potentielle It-Bag im September während seiner SS-2019-Show. Doch die Sache hat einen Haken: Trotz einem Preis von um die 1700 Franken ist die Nachfrage nach der Mini-Bag riesig; sie ist online bereits ausverkauft und wird auf Ebay & Co. für ein Vielfaches versteigert.

Bei der Form der Toupie-Bag hat Ghesquière übrigens nicht an ein Ufo gedacht. Seine Idee ist verspielter: Er liess sich von einem Kreisel inspirieren – das heisst “toupie” nämlich auf Französisch.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend