Getty Images-1132383311
Getty Images

Leggings unter dem Rock? Logo!

von Sonja Siegenthaler

3 APRIL 2019

Fashion

Dior, Off-White und Co. beweisen, dass die Kombi Leggings unter dem Rock durchaus cool aussehen kann.

Das Trauma aus der Primarschule sitzt tief, als uns unsere Mütter in elastische Hosen unter Jeans-Minis steckten. Jetzt bringt Dior-Chefdesignerin Maria Grazia Chiuri die berüchtigte Kombo zurück: Unter den Kleidern, Röcken und Culottes ihrer SS19-Kollektion blitzten Leggings in Rosa, Beige oder Schwarz hervor.

Chiuri, deren Kollektion eine Hommage an zeitgenössische Tänzerinnen wie Martha Graham und Pina Bausch ist, kombinierte klassische Ballett-Teile wie Ballettschuhe oder Leggings mit Trends wie Batik-Druck oder Netz-Stoff. Das Resultat: sehr elegante Ton-in-Ton-Looks, die schon fast alltagstauglich sind.

Leggings sind farblich abgestimmt

Anders bei Labels wie Off-White, Sportmax oder dem Designer-Kollektiv Fashion East: Hier werden sportliche Leggings zu dezenten Röcken oder langen Abendkleidern kombiniert. Aber auch hier sind die Leggings immer farblich aufs Outfit abgestimmt.

Off-White-S19-012
Imaxtree

Die sportlichere Variante von Off-White.

Das Beste an der Leggings-Rock-Kombination? Nach dem Pilates oder Yoga kann man einfach einen Midi-Rock über das Sportoutfit streifen, in den Blazer huschen und schon ist das coole Ausgeh-Outfit ready.

Ein Stück Haut zwischen Leggings und Schuhen

Die wichtigste Styling-Regel: Zwischen Leggings und Schuhen sollte ein Stück Haut zu sehen sein. So passen am besten offene Schuhe wie Mules oder zarte Riemensandalen zu den Leggings.

Noch skeptisch? Diese Influencer beweisen, wie cool die gefürchetete Kombo wirklich ist.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend