Getty Images 1097584508
Getty Images

Zeit, den Hemden-Horizont zu erweitern

von Vanessa Vodermayer

12 APRIL 2019

Fashion

Lederjacke und Lederhose sind schon lange fester Bestandteil unserer Basics. Was unserem Kleider-Repertoire noch fehlt? Ein Hemd!

Ob in klassischem Weiss, in ferienreifem Bermuda-Style oder in Denim – die Palette an Hemden ist unüberschaubar. Wer in der Übergangszeit auf der Suche nach der ultimativen Kombination aus chic und lässig ist, sollte seine Garderobe unbedingt mit einem Lederhemd ergänzen.

Entgegen kommt uns auch die unkomplizierte Styling-Möglichkeit. Für das Lederhemd gelten nämlich genau die gleichen Spielregeln wie für Hemden in anderen Materialen. Und falls wir uns im Punkto Styling dann doch unsicher sind, scrollen wir durch die Weiten des Insta-Universums und schauen uns die Lederhemd-Looks bei der Blogger- und Modeszene ab. In deren Welt hat sich das Lederhemd nämlich schon längst etabliert.

Die Lederhemden gibt es in verschiedenen Farben und Ausführungen:

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend