34116615 1994370920595793 3386499773509926912 N
Instagram kyliejenner

Kylie Jenner und Beyoncé tragen Schweizer Mode

von Marc-André Capeder

11 JULI 2018

Fashion

Kylie zeigt sich im Look eines Basler Modeduos auf Instagram, Beyoncé trägt die Kreationen eines Schweizer Labels gleich auf der Bühne.

Stars lieben Schweizer Mode. Kim Kardashian, Rihanna und Bella Hadid trugen in der Vergangenheit schon Entwürfe der Zürcher Designerin Julia Seemann. Lady Gaga und Lena Dunham Mäntel von En Soie, gefühlt halb Hollywood besitzt mittlerweile ein Leder-Accessoire von Yvonne Reichmuths Label YVY.

Nun haben die Stars – oder zumindest ihre Stylisten – zwei weitere Schweizer Labels entdeckt. Kylie Jenner zeigte sich auf Instagram in der "Slice me nice - Pizza Tonno"-Jacke von Collective Swallow. Das Basler Label machte sich in den letzten Jahren mit genderneutralen und saisonunabhängigen Kollektionen einen Namen.

Kylie liebte den Look


Ugo Pecoraio, Showroom-Agentur der internationalen Modeagentur Reference Studios, die auch Collective Swallow vertritt, hat eine direkte Anfrage von Kylies Stylistin Dani Michelle bekommen und ihr daraufhin sämtliche Lookbooks seiner Kunden geschickt. Schlussendlich hat Kylie den Look von Collective Swallow ausgeliehen: "Ihre Assistentin hat mir später gesagt, Kylie habe den Look geliebt und darum auf Social Media gepostet."

Christian Schnur
Christian Schnur

Der ganze Look des Basler Labels.

Das Modeduo Ottolinger um die Exil-Schweizerinnen Cosima Gadient und Christa Bösch hat gleich zwei neue Star-Kundinnen. 

Die  Designerinnen entwarfen ein Stage-Outfit für Beyoncés Berlin-Konzert im Rahmen ihrer "On The Run II"-Tournee Ende Juni in Berlin. Passend zum Stil des Labels - die Designerinnen sind bekannt dafür, Materialien zu manipulieren und dekonstruieren - entstand auch Beyonces mit Kristallen besetzte Jacke und Hot Pants aus zerrissenem Denim.


💎💙💎 new OTTOLINGER look @beyonce 💎🔥💎

Ein Beitrag geteilt von OTTOLINGER (@ottolinger1000) am

Auch Bella Hadid gehört zu den neuen Fans des Labels. An der Pariser Fashion Week fiel die 21-Jährige in geschredderten Jeans des Labels auf. Die "US-"Vogue" fragte sich daraufhin, ob da ein Aktenvernichter im Spiel war oder Bella die Jeans bei einem Hurrikan im Freien vergessen hatte.


Schön zu sehen, dass Schweizer Mode in der grossen weiten Modewelt zu Reden gibt.



Gettyimages 979582028 2
Getty Images

Bella Hadid an der Pariser Fashion Week in den Jeans von Ottolinger.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend