Gettyimages 988564750
Getty Images

Kim, deine Beauty-Werbung ist top!

von Christina Duss

25 JULI 2018

Entertainment

Man darf von Kim Kardashian halten, was man möchte. Eins steht aber fest: Die Art, wie die Reality-Queen ihre Produkte bewirbt, ist aufregend. Vier Beispiele.

Kim Kardashian hat mit ihrem Beauty-Unternehmen KKW Beauty vielleicht noch nicht so viele Millionen wie ihre Schwester Kylie gescheffelt. Dafür macht Kim in Sachen Werbung den besseren Job: Frisch, trashig, schräg sind sie, die Ideen von Kims Marketingsstrategen. Hier sind unsere Best-ofs der letzten Monate.

Die Parfum-Flakon-Designs

Wenn der kurvige Superbody schon das Markenzeichen ist, warum ihm nicht gleich in Parfumflaschen-Form bringen? Hier das Making-of der Idee, die eeeventuell ein weeenig von Trash-Meister Jean-Paul Gaultiers Parfums inspiriert wurde, aber zeitgeistiger umgesetzt ist:

TOMORROW, 04.30 AT 12PM PST #KKWBODY

Ein Beitrag geteilt von KKW FRAGRANCE (@kkwfragrance) am

Und das Resultat: Sandstein-Look meets Superkurve. Ziemlich fotogen.

Selbstironische Bastelbilder

Kim repostete diese Woche alte Insta-Bilder von sich, die mit Photoshop überbearbeitet wurden. Im Originalbild warb Kim für einen Diät-Lolli – wofür sie zu Recht einen Shitstorm kassierte.

🍭

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Im neuen Bild wurde der fiese Lolli mit einem von Kims neuen Lippenstiften ersetzt. Einfach. Aber auch lustig.

Die Verpackung

Ihre erste Duft-Serie verschickte Kim in einem Schoggikuchen verpackt an ihre Celeb-Freunde. Die aktuelle Reihe wird gerade in Süssigkeiten gebettet versandt.

Img 1647
Die Kampagnen-Models

Kim wirbt für die Kimoji-Beautyprodukte mit einer Second-Life-Avatarin. Von sich selbst natürlich.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend