Gettyimages 522201294
Getty Images

Kendall Jenners 2300-Franken Trainer

von Martina Loepfe

20 APRIL 2016

Fashion

Das Model macht mit Edeltrainer und Wildleder-Pumps auf "Athleisure": Sehr bequem, aber nicht zu gammlig.

Im Trainer zu reisen hat eigentlich nicht wirklich Stil. Ausser man machts wie Kendall Jenner. Vergangenen Samstag trug sie am Flughafen von Los Angeles einen Luxus-Zweiteiler von Chloé. Kostenpunkt: ca. 2350 Franken. Reissverschluss-Pulli und Jogginghose sind aus Seidenjersey. Damit der Look nicht zu schluderig daherkommt, kombiniert Kendall dazu nicht etwa Sneakers, sondern beige Wildleder-Pumps, und statt einer Sporttasche eine Lucrezia-Bag von Givenchy mit gelbem Fendi-Fellbommel. Abgerundet wird das Ganze mit einer Sonnenbrille von Garett Leight.


Mit ihrem Look passt Kendall perfekt zum momentanen "Athleisure"-Trend. Dabei kombiniert man Wohlfühlteile wie Trainerhose und Pulli mit Highheels und edlen Taschen, so dass der Look nicht zu sehr nach Sport und Gammeloutfit aussieht.


Günstigere Teile zum Nachstylen gibt es zum Beispiel von Adidas by Stella McCartney, Gap, Free City, Topshop oder Zara. Dabei sollte man nach grauen, beigen oder dunkelblauen Teilen mit einer weiten Silhouette suchen, die nicht notwendigerweise zusammengehören müssen.

Stars in Trainern
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend