Aufmacher Gettyimages 972906022 1
Getty Images

Kate Middleton ist mal wieder günstig unterwegs

von Irène Schäppi

12 JUNI 2018

Fashion

Von Royals sind wir uns normalerweise Designer-Klamotten gewohnt, die unser Budget sprengen. Zum Glück gibts Herzogin Kate, die sich privat oft in Kleidern von Zara zeigt. So auch beim Sonntagsausflug letzter Woche.

Zu den Lieblingslabels von Kate Middleton gehören Haute-Couture-Marken wie Alexander McQueen, Erdem oder Prabal Gurung. Trotzdem zeigt die Herzogin von Cambridge immer mal wieder, dass guter Stil nicht teuer sein muss. Weshalb sie – fern von offiziellen Auftritten mit der Queen – auf dieselben High-Street-Labels wie wir setzt. 

Kate Middleton liebt Zara

Dabei haben es Kate insbesondere Outfits und Accessoires der spanischen Kleiderkette Zara angetan. Seit ihrer Hochzeit mit Prinz William soll sie bereits 16 Mal in Zara-Teilen gesichtet worden sein, berichtete die "Cosmopolitan". Tendenz steigend. So auch am Sonntag an einem Polo-Charity-Turnier in Gloucestershire, im Südwesten Englands.

Dort hat Herzogin Kate ihren Mann in einem sommerlichen Midi-Dress von Zara gemeinsam mit Prinz George und Prinzessin Charlotte beim Polo spielen von der Wiese aus angefeuert. Das Beste an diesem Outfit: Das blau-weiss gestreifte Kleid mit einer hübsch drappierter Schulterpartie könnt ihr (noch) nachshoppen.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend