Bea News Aufmacher
Collage Friday, Bild Getty Images

Die 5 Beauty-Lieblinge der Woche

von Irène Schäppi

26 MÄRZ 2020

Irènes Fab Five

Mit Clarins, Beiersdorf und Estée Lauder stellen nun weitere Kosmetikfirmen auf Desinfektionsmittel um, heute gibts Parfümerie-Livestream-Shopping auf Insta und weitere News aus der Beauty-Welt.

Diese Duschgels bringen uns in Stimmung

Heute morgen bin ich ziemlich verdrückt aufgewacht und hätte am liebsten die Decke über den Kopf gezogen, um den ganzen Tag im Bett "Freud" zu bingen. Weil so ein Lockdown-Low niemandem etwas bringt – mir selbst am allerwenigsten – habe ich mich für den morgendlichen Video-Call mit der #fridayfamily aus den Federn gehievt und folgenden Trick angewendet: Nebst kaltem Wasser à la Wim Hoff (klappt mal mehr, mal weniger) verwende ich neuerdings uplifting Duschgels. Also solche, die mit stimmungsaufhebenden Ingredienzen wie Geranium, Orange oder Pfefferminze meinen cranky Mood boosten. Hat funktioniert, imfall.

Livestream-Shopping bei Osswald

In Zeiten von Social Distancing muss sich auch die gesamte Beauty-Branche neu organisieren. So auch klassische Parfümerien, die normalerweise vor allem auf Laufkundschaft setzen. Etwa die Zürcher Parfümerie Osswald am Paradeplatz, die heute um 12 Uhr und um 15 Uhr ein Livestream-Shopping auf Instagram veranstaltet. Dort stellen sie Produkte vor, die sich für die Zeit daheim besonders gut eignen. Reinschauen lohnt sich: Es gibt 15 Prozent Rabatt auf die präsentierten Produkte.

Angie wandelt für Guerlain auf den Spuren von Mutter Erde

Eigentlich repräsentiert das 2017 lancierte Eau de Toilette Mon Guerlain eine olfaktorische Hommage an die Weiblichkeit. Mit dem weiterentwickelten Mon Guerlain Bloom of Rose soll es dank Ingredienzen wie Rose, Lavendel oder Jasmin hauptsächlich um Leidenschaft gehen. Der dazu veröffentlichte Spot mit Testimonial Angelina Jolie sieht aber mehr wie eine Rückkehr zu Mutter Erde aus – was irgendwie ganz gut zur aktuellen Situation passt. Denn infolge des Lockdowns scheint sich die Natur wieder zu erholen. Zum Beispiel in Venedig: Das sonst stark eingetrübte Wasser in den Kanälen ist jetzt kristallklar.

Mon Guerlain Bloom of Rose, Eau de toilette ab Fr. 88.- von Guerlain

Irène schwört auf diese Gesichstmassage-Tools

Bei mir geht schon länger nichts mehr ohne Face-Roller. Denn: Täglich angewendet, sollen Gesichtsmassage-Tools aus Heilkristallen die Durchblutung anregen und den Teint frisch und rosig machen. Zudem unterstützt eine Massage mit Rosenquarz-Rollern und Co. den Lymphfluss, was Schwellungen – vor allem um die Augenpartie – mildert und die Gesichtskonturen strafft, wie ich selbst an mir festgestellt habe.

Weil ich jetzt im Homeoffice besonders viel Zeit für diese doch etwas aufwändigere Beauty-Routine habe, gebe ich mir dabei nun besonders Mühe. Wers selber ausprobieren will: Hier stelle euch meine aktuellen Gesichtsmassage-Favoriten aus verschiedenen Heilkristallen vor.

Clarins, Beiersdorf AG und Estée Lauder produzieren jetzt auch Hand Sanitizer

Nach dem Luxusunternehmen LVMH starten auch Clarins, Estée Lauder und Beiersdorf mit der Produktion von medizinischen Desinfektionsmitteln. Während Beiersdorf sich auf medizinische Einrichtungen innerhalb des europäischen Produktionsnetzwerks beschränkt – das heisst, die Schweiz kann derzeit (noch) nicht davon profitieren – betreffen die Massnahmen der Clarins-Gruppe ausschliesslich französische Spitäler. Auch Estée Lauder produziert in der Ferne: Das Kosmetikunternehmen hat die Produktionsstätte in Melville, New York, wiedereröffnet, um Desinfektionsmittel für Bevölkerungsgruppen mit hohem Bedarf herzustellen. An dieser Stelle ein Shoutout an Schweizer Kosmetikmarken wie La Prairie, La Colline oder Jacqueline Piotaz Switzerland: Plant ihr auch schon etwas in diese Richtung?

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend