23596143 486894038361127 3505337107658833920 N
Instagram_mewsha

Ihr Outfit war zu sexy für den Louvre

von Alisa Fäh

9 NOVEMBER 2018

Entertainment

Eine australische Influencerin darf nicht in den Louvre – das macht sie ganz schön wütend.

Was darf bei einem insta-tauglichen Trip nach Paris nicht fehlen? Klar, ein artsy Schnappschuss im Louvre. In einem schwarzen Kleid mit durchsichtigem Rock wollte Newsha Syeh dafür im Museum posieren. Die australische Influencerin musste aber draussen bleiben: Ein Wachmann wollte die 25-Jährige nicht in den Louvre lassen, weil ihr Outfit angeblich zu freizügig war.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

An Australian witch in Paris 🌙✨

Ein Beitrag geteilt von Newsha Syeh (@mewsha) am

In ihrer Instastory teilte Newsha die Enttäuschung mit ihren 230'000 Followern: "Der Wachmann hat mich angewidert angesehen, mich beschimpft und gesagt, dass ich mich bedecken soll. Mit hasserfüllten Augen hat er sich geweigert, mich reinzulassen. Ich war echt enttäuscht, weil ich erst dachte, dass der Louvre diesen veraltete Dresscode angeordnet hat." Es stellte sich aber heraus: Dem ist nicht so. Newsha Syeh recherchierte und postete einen Screenshot von einem Blogbeitrag. Darin steht, dass es im Louvre keinen Dresscode gibt.

Newsha bekommt Zuspruch

Die Influencerin wird von ihren Followern mit Kommentaren wie "Dein Outfit ist superschön, tut mir echt leid, was dir da passiert ist" und "Wir leben im 21. Jahrhundert und trotzdem gibt es immer noch Leute, die darüber urteilen, wie sich jemand anzieht. Das macht mich sprachlos." Ein Follower berichtet von einer ähnlichen Erfahrung: "Als ich mit meiner Schwester in den Louvre wollte, durften wir auch nicht rein. Wir haben Winterkleider und Stiefel getragen – und waren damit laut dem Wachmann under-dressed."

Viele haben Newsha geraten, einen Beschwerdebrief ans Museum zu schreiben. Schliesslich sei auf der Liste mit Regeln im Louvre lediglich ein einziger Punkt hinsichtlich der Kleidung zu finden: Besucher dürfen nicht in Badeanzügen, barbusig, nackt oder barfuss erscheinen. Die 25-Jährige konnte zwar kein Selfie mit Mona Lisa schiessen – sie kam aber doch noch zu einem Schnappschuss im Museum: Im Musée d’Orsay störte sich offenbar niemand an Newshas Outfit, sie wurde reingelassen und konnte für ein verschmustes Pic mit ihrer Freundin posieren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

The Birth Of Love

Ein Beitrag geteilt von Newsha Syeh (@mewsha) am

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend