Gettyimages 1033188324
Getty Images

In London lief ein Model mit Brustpumpe über den Catwalk

von Alisa Fäh

18 SEPTEMBER 2018

Life

Das argentinische Model Valeria Garcia hat während der London Fashion Week eine neu lancierte Brustpumpe auf dem Catwalk vorgeführt – und kaum jemand hats bemerkt.

Mamis scheinen gerade den Catwalk zu erobern: Letzte Woche feierten wir Rihannas Savage x Fenty Show dafür, dass auch schwangere Frauen in Unterwäsche liefen. Kurz nach der Show wurde Model Slick Woods ins Spital gefahren, um dort ihren Sohn zur Welt zu bringen. Jetzt schlägt auf der anderen Seite des Atlantiks ein neues Mami Wellen.

Model Valeria Garcia, die im Juni ihr zweites Kind zur Welt brachte, lief an Marta Jakubowskis Show in London in einem schicken Hosenanzug. Beim finalen Walk knüpfte sie ihren Blazer auf und enthüllte einen schwarz-weissen Spitzen-BH – danach sah es zumindest aus.

Schluss mit lästigen Schläuchen

Der Clue: Das weisse Körbchen ist in Wahrheit die erste tragbare und lautlose Hightech-Milchpumpe. Elvie passt perfekt in den Still-BH und ist mit einer App verbunden, über die Mamis ihren Milchfluss und Pump-Verlauf einsehen können – egal, wo sie sind (selbst an der London Fashion Week).

Bisher mussten sich viele Mütter täglich mit unhandlichen, lauten Pumpen herumschlagen. Elvie-Gründerin Tania Boler will das ändern: “Die Brustpumpen, die es heute gibt, sind veraltet. Wir wollen das Abpumpen einfach und flexibel machen – ohne lästige Schläuche.” Die smarte Pumpe wurde an Marta Jakubowskis Show zum allerersten Mal der Welt gezeigt.

Elvie soll voraussichtlich im Oktober auf den Markt kommen. Die Warteliste gibts bereits hier.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend