Quentin Dr 125010 Unsplash
Unsplash

Immer mehr Leute trinken keinen Alkohol – und ihr?

von Alisa Fäh

9 OKTOBER 2018

Life

Wer nicht trinkt, ist uncool? Damit ist jetzt laut einer englischen Studie Schluss: Viele junge Erwachsene bleiben lieber nüchtern.

Saufen? Nicht nur am Wochenende wird diese Frage gestellt. Wer dann nicht mittrinkt, erntet häufig ungläubige Blicke. Das Cüpli beim Apéro, ein Bier am Feierabend, mehrere Shots auf der Party: Alkohol gehört dazu. Nun stellt sich aber heraus, dass für immer mehr junge Erwachsene das Gegenteil der Fall ist: Alkohol trinken ist für sie uncool.

Eine Studie des University College London mit über 10'000 Teilnehmenden zeigte, dass viele 16- bis 24-jährige Britinnen und Briten kein Interesse mehr an Alkohol haben. Über ein Viertel der Befragten bezeichnen sich selbst als Nicht-Trinker. Ganze 17 Prozent der Teilnehmenden haben sogar noch gar nie einen Tropfen Alkohol angerührt. 2005 waren das nur 9 Prozent.

Auch Komasaufen ist nicht mehr so beliebt. Während sich vor dreizehn Jahren noch 27 Prozent regelmässig abgeschossen haben, sinds heute nur noch 18 Prozent.

Wie siehts bei euch aus: Greift ihr gern zur Flasche oder trinkt ihr gar nicht?

3630 Votes
  • Ich trinke oft Alkohol. 41%
  • Ich nippe ab und an mal an einem Cüpli. 29%
  • Ich trinke gar keinen Alkohol. 30%
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend