PH160697
zvg

So krallst du dir den Ikea-Teppich von Virgil Abloh

von Sonja Siegenthaler

2 MAI 2019

Food & Home

Kein geringerer als Designer Virgil Abloh hat für Ikea einen Teppich entworfen. Doch so einfach kommt man nicht an das coole Teil ran. Wir klären auf.

Mit Nike hat er es schon getan, auch mit Evian, Jimmy Choo, mit Moncler, Levi’s und Byredo: Virgil Abloh teilt seine Kreativität gerne in verschiedenen Design-Kooperationen. Und nun ist Ikea an der Reihe: Der Louis-Vuitton-Menswear-Designer und Gründer von Off-White hat im Zuge der Capsule Collection "Ikea Art Event 2019" einen Teppich für das Möbelhaus entworfen.

Virg
zvg

Mit seiner Neuinterpretation eines Orientteppichs, auf dem in grossen Lettern "KEEP OFF" geschrieben steht, will der gehypte Designer die traditionelle Einstellung zur Einrichtung ironisch aufgreifen: "Ein Wohnzimmer wird wie ein Ausstellungsraum behandelt und nicht wie ein Raum, in dem man sitzt. Dieses elterliche 'Mach ja nichts kaputt' hat einen wesentlichen Einfluss auf das heutige Verhältnis von jungen Menschen gegenüber Möbelstücken", so Virgil Abloh.

Fun-Fact: Das "OFF" ist eine Brücke zu seinem Label Off-White.

PE731226
zvg

Den Kauf von Virgil Ablohs Teppich kann man nur gewinnen.

Wer kaufen will, muss erst gewinnen

Einen kleinen Haken hat die coole Kooperation: Vom Abloh-Teppich sind schweizweit nur 78 Exemplare erhältlich. Deshalb geht das begehrte Stück nicht etwa an die schnellsten Käufer, sondern an die 78 Gewinner, die für eine Kaufoption des 499 Franken teuren Teppich ausgelost werden. Wer also den stark limitierten Teppich in seiner Wohnung haben möchte, muss diesen Freitag während den Geschäftsöffnungszeiten ein Formular in einer der neun IKEA-Filialen ausfüllen. Die Gewinner werden am Montag telefonisch benachrichtigt und haben bis Donnerstag Zeit, den Teppich zu kaufen.

Doch Ablohs Teppich ist nicht das einzige Designer-Teil, das Ikea in seiner Capsule Collection "Ikea Art Event 2019" verkauft. Das Möbelhaus arbeitet bereits zum fünften mal mit Künstlern und Designern aus aller Welt für diesen Event zusammen. In diesem Jahr hat das Möbelaus mit acht Kreativen aus verschiedenen Kunstbranchen Teppiche aus Wolle oder anderen Naturmaterialien produziert. Die Designer waren in ihrer künstlerischen Interpretation völlig frei. Die coolen Teile können sich auf jedem Boden sehen lassen:

Gewinne einen Teppich von Craig Green

Wenn dir die Auslosung für den Kauf eines Abloh-Teppichs zu kompliziert ist, kannst du hier den mindestens ebenso schönen Teppich von Modedesigner Craig Green gewinnen. Wert: 249 Franken. "Mit diesem Teppich wollte ich die Idee des Paradieses, das Entkommen aus der Realität, erkunden und eine Art Tür zu einer besseren Welt erschaffen", erklärt der Brite sein farbenfrohes Design.

Teilnahmeschluss: Sonntag, 05. Mai 2019

PE710581
zvg

Teppich von Craig Green, 100% Baumwolle, 175x200cm

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend