70D39F46 E408 4242 B816 4A647Ef36B5A Verkleinert
zvg

Hier gibts das Rezept für die Friday-Zmorge-Bowl!

von Gina Buhl

25 AUGUST 2018

Food & Home

Die beiden Schweizer Surferboys und Foodtruck-Betreiber Dennis und Markus haben für uns eine healthy Zmorge-Bowl mit Açaí kreiert. Wir haben alle Infos zum Nachmachen.

Dennis hat seine Liebe für Açaí-Bowls während eines Surftrips in Hawaii entdeckt, Markus Foodie-Herz hats nach dem Wellenreiten in Australien gepackt: Unter Sportlern ist die unscheinbare Beere nämlich schon lange kein Geheimtipp mehr.

Kein Wunder, das Superfood hats ja auch ganz schön in sich, wie Dennis uns erklärt: "Açaí-Beeren bestehen zu 90 Prozent aus einem Kern – essbar ist nur die Haut der Beere. Die dünne Haut ist aber ein Juwel, das die besten Inhaltsstoffe einer Beere und einer Nuss vereint. Sie weist einen sehr hohen Anteil an Antioxidantien auf, enthält viele herzfreundliche Omega-Fettsäuren, einen hohen Anteil an Nahrungsfasern und Eiweiss – und das alles praktisch ohne Fruchtzucker." Klingt nicht schlecht.

Ein Zmorge für die Friday-Family

Deswegen haben die beiden die Powerbowls unter dem Namen Wild Bowls jetzt auch in die Schweiz gebracht: In ihrem Food-Trail, der noch bis 5. September beim Sihlcity in Zürich steht, bereiten sie neben Açaí-Bowls auch Pitaya- und Coconut-Bowls zu. Mitte September folgt dann eine Superfood-Bar in Luzern.

Für uns haben die beiden eine Friday-Bowl kreiert, die ihr schnell und easy zu Hause nachmachen könnt. Und so gehts:

Für die Base

  • 100 gr
    Amazonia Bio Açaí Pure
  • 80 ml
    Mandelmilch, Kokosmilch oder Apfelsaft
  • 1/2
    tiefgefrorene Banane

Für das Topping

  • Granola
  • Schweizer Erdbeeren & Blaubeeren
  • Schweizer Hanf- oder Leinsamen
  • / Nüsse wie Mandeln und Cashewkerne
  • Bananenstücke
  • Kakaostücke

So gehts: Die Zutaten der Base in einem Hochleistungsmixer pürieren bis sie eine crèmige, dicke Konsistenz erreicht haben. Mit den Toppings garnieren und gleich geniessen.

Tipp für Beeren-Lovers:

Die tiefgefrorerene Banane könnt ihr auch mit einer halben Tasse gefrorenen Heidelbeeren ersetzen. Enjoy!

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend