Arwan Sutanto 542614 Unsplash
Arwan Sutanto by Unsplash

Habt ihr als Kind emotionalen Missbrauch erfahren?

von Stephanie Vinzens

27 NOVEMBER 2018

Life

Drohungen, Beschimpfungen, Liebesentzug – emotionaler Missbrauch schadet Kindern und doch wird kaum darüber gesprochen. Das wollen wir ändern: Erzählt uns eure Geschichte!

Musstest du dir als Kind Sprüche wie "ich hätte dich abtreiben sollen" oder "wir stecken dich ins Heim" anhören? Wurdest du als emotionale Stütze missbraucht? Oder haben deine Eltern dich mit Liebesentzug bestraft, wenn du ihren Anforderungen nicht gerecht wurdest? Dann warst du Opfer von emotionalem Missbrauch. Während unserer Gesellschaft weitgehend klar ist, dass körperlicher Missbrauch gefährlich ist, fehlt diese Erkenntnis bei emotionalem Missbrauch – und das, obwohl dieser die Entwicklung eines Kindes ebenso nachhaltig schädigen kann. Betroffene kämpfen im Erwachsenenalter oft mit einem vermindertem Selbstwertgefühl, Angststörungen oder Depressionen.

Trotzdem wird immer noch viel zu wenig darüber gesprochen. Uns liegt es deshalb am Herzen, diesem Thema eine Plattform zu bieten. Nebst einem Interview mit einem Experten, wollen wir besonders denjenigen eine Stimme geben, die emotionalen Missbrauch als Kind erfahren mussten. Was hat das in euch ausgelöst? Wie seid ihr als Kind damit umgegangen? Wie geht es euch heute damit? Habt ihr noch Kontakt zu euren Eltern? Zudem möchten wir auch Eltern, die emotionalen Missbrauch ausgeübt haben, dazu aufrufen, mit uns zu sprechen und ihre Sichtweise zu erläutern. Wer es wünscht, darf selbstverständlich anonym bleiben.

Wenn ihr bereit wärt, eure Geschichte mit uns zu teilen, dann schreibt eine Mail an stephanie.vinzens@friday-magazine.ch und erzählt uns kurz, wer ihr seid. Wir würden uns sehr freuen.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend