Getty Images 820595856
Getty Images

Seid ihr schon mal an einem Festival belästigt worden?

von Stephanie Vinzens

15 JULI 2019

Life

Sexuelle Belästigung gehört leider zum Festival-Erlebnis dazu – das haben verschiedene Studien gezeigt. Musstet auch ihr schon Erfahrungen damit machen?

An Festivals wird ungezwungen gefeiert – und erschreckend häufig wird diese lockere Stimmung ausgenutzt. Während der Festival-Monate kommen immer wieder schockierende Ereignisse von sexueller Gewalt gegenüber Frauen ans Licht: von Catcalling bis hin zu schweren Übergriffen und Vergewaltigungen.

Eine Umfrage, die vergangenes Jahr vom britischen Presseverband initiiert wurde, hat ergeben, dass 30 Prozent der Frauen an UK-Festivals schon sexuell belästigt wurden. Vor Ort gemeldet werden aber gerade mal ein Prozent der Fälle. Diese Erkenntnisse decken sich mit einem gerade veröffentlichten Forschungsbericht von drei australischen Universitäten.

Mehr weibliche Sicherheitskräfte als Lösung

In Befragungen der Studie berichten die wenigen Frauen, die ihren Vorfall beim zuständigen Personal meldeten ausserdem, dass sie sich nicht ernst genommen fühlten oder man gar versucht habe, ihnen die Schuld zuzuweisen. Um sexuelle Übergriffe und Belästigungen an Musikfestivals zu bekämpfen, raten die Forschenden deshalb zu mehr weiblichen Sicherheitskräften.

Zusätzlich sollen Festivals vor Ort in separaten Räumen Fachpersonal wie Ärztinnen oder Krisenberater zur Verfügung stellen, an die sich Betroffene wenden können. Auch empfiehlt der Bericht, die gemeldeten Fälle unbedingt systematisch zu dokumentieren und verfolgen.

Wir wollen von euren Openair-Erfahrungen hören: Wie sicher fühlt ihr euch an Festivals? Habt ihr dort schon sexuelle Belästigung erlebt?

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend