Wimpern
Torvioll Jashari

Jetzt kommt Farbe auf die Wimpern

von Irène Schäppi

8 APRIL 2019

Beauty

Ob Knallpink, Neongrün oder Lagunenblau: Make-up-Looks mit farbiger Mascara hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

Bunt getuschte Wimpern sind ein echter Hingucker. Mit minimalem Aufwand erzielt ihr einen maximalen Effekt:

Wimpern51582
Torvioll Jashari

Bei diesen neongrünen Wimpern muss man einfach zweimal hinsehen. Mindestens. Noch futuristischer wird der Look mit einer entlang der Lidfalte gezogenen Linie im gleichen frischen Ton.

Knallpinke Mascara gibt dem Make-up einen lässigen Andy-Warhol-Touch. Für den Party-Style einfach zusätzlich zwei Punkte an den äusseren Lidrand setzen.
Torvioll Jashari

Pop-Art-Vibe: Knallpinke Mascara gibt dem Make-up einen lässigen Andy-Warhol-Touch. Für den Party-Style einfach zusätzlich zwei Punkte an den äusseren Lidrand setzen.

Wimpern
Torvioll Jashari

Der Look mit den zweifarbig getuschten Wimpern kommt direkt vom Catwalk. Besonders glamourös wirds mit Komplementärfarben wie Gelb und Violett.

Wimpern51579
Torvioll Jashari

Blaue Mascara ist ein Klassiker. Wir sie aber in Schichten aufgetragen, bis die Wimpern leicht verkleben, entsteht ein sehr moderner Look.

Und so gelingt der Statement-Look:

Klar, Wimpern tuschen, das können wir. beim Schminken mit farbiger Mascara gibt es aber doch ein paar Punkte zu beachten. Damit Augen-Make-ups funktionieren, brauchts unbedingt einen natürlich geschminkten Teint in Nude-Optik. Contouring, Rouge oder roter Lippenstift sind hier too much. Etwas Concealer und Lippenpflege reichen völlig.

Ein Tipp: Falls es eure Lieblingsfarbe nicht als Mascara gibt: etwas transparentes Augenbrauen-Gel mit Farbpigment vermischen – und schon kanns losgehen.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend