Aufmacher_Credit-Instagram_emrata
Instagram @emrata

Stellt Emily Ratajkowski auf diesem Bild ihre Freundin bloss?

von Marie-Adèle Copin

14 MÄRZ 2019

Life

Hater behaupten, dass das Model das Bild von sich und ihrer kurvigen Freundin nur gepostet hat, um sie zu demütigen. Nun verteidigt sich Emily Ratajkowski in einer Insta-Story.

Vor wenigen Tagen hat Emily Ratajkowski ein Bild von sich und ihrer Freundin Caitlin King im Badeanzug am Strand auf Instagram gepostet. Kurz darauf warfen Emratas Follower ihr vor, ihre Freundin mit diesem Bild vorzuführen.

"Warum demütigst du sie auf diese Weise?", fragt eine Insta-Userin, während eine andere schreibt, "Du hast dieses Bild absichtlich gepostet, um zu zeigen, dass dein Körper besser ist als der deiner Freundin." Wenn es nach ihnen gehen würde, dürfte Emily wohl keine Freundinnen haben, die kurviger sind als sie und nur Bilder mit schlanken Models posten.

Emrata-Instastory
Emily Ratajkowski

Das 27-jährige Model reagierte schnell in einer Insta-Story: Sie und Caitlin fänden das Bild beide süss und Caitlin sehe auf dem Bild doch super aus.

Emily Ratajkowski verteidigt das Bikini-Pic

"Ich liebe den Körper meiner Freundin und ich finde, sie sieht toll aus! Und ich bin stolz darauf, dass sie meine Badeanzüge trägt", schreibt Emrata, die 2017 ihren eigenen Swimwear-Brand “Inamorata” auf den Markt gebracht hat, in den Kommentaren unter dem Bild. Sie fährt fort: "All diese Hater sind verrückt. Nur weil man es gewohnt ist, eine Art von Körper im Internet zu sehen, bedeutet das nicht, dass es die einzige ist, die als "schön" angesehen werden sollte.”

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend