4
Youtube Interscope Records

So berührend singt Elle Fanning in ihrem neuen Film

von Gloria Karthan

14 MÄRZ 2019

Entertainment

Für ihren Film "Teen Spirit" übernimmt Elle Fanning gleich auch den Soundtrack. Ihre Version von Robyns "Dancing On My Own" macht euren Tag besser.

"Dein Name?", fragt der Mann beim Probesingen. "Violet Valenski", murmelt Elle Fanning ins Mikrofon, die Arme ganz nah am Körper. "Was ist das, russisch?" – "Polnisch." Dann folgt eine Pause. Man hört ein Herzklopfen, es setzt der Disco-Beat von Robyns "Dancing On My Own" ein.

In weissen, abgelatschten Sneakers klopft Violet den Takt, die Kamera fährt an ihr hoch. Sie beginnt zu singen – softer, als wir es von Robyns Version kennen, dennoch trifft die Performance einen mitten ins Herz.

Im Rest des Trailers sieht man Szenen aus dem neuen Film "Teen Spirit", in dem die schüchterne Violet ihre Skills in der gleichnamigen Talentshow unter Beweis stellt.

Der Contest trägt den Slogan "Sing your Heart out", und genau das macht die Hauptperson Violet im Film auch. Elle Fanning performt in "Teen Spirit" Songs von Robyn, Ellie Goulding und Annie Lennox. Zu hören sind ausserdem Songs von Ariana Grande, Katy Perry und Grimes.

Produziert wurde der Film, der am 2. Mai bei uns in die Kinos kommt, übrigens von Fred Berger, der bereits beim sechsfachen Oscargewinner "La La Land" als Produzent dabei war.

Es wird sich zeigen, ob "Teen Spirit" an den Erfolg des Filmmusicals anschliessen kann. Trailer und Soundtrack versprechen jedenfalls schon mal viel.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend