Screenshot1
Screenshot Youtube

Ein schwedischer, wundervoller Werbespot feiert die Vulva

von Luise Philine Pomykaj

4 DEZEMBER 2018

Life

Die schwedische Hygieneartikel-Marke Libresse hat eine ganz klare Mission: Frauen sollen furchtlos leben und Vertrauen in sich selbst haben. Ihr neuer Werbespot könnte das nicht besser zeigen.

Anstatt die eigene Vulva zu schätzen, haben viele etwas an ihr auszusetzen – laut der internationalen Gesellschaft für ästhetische und plastische Chirurgie lassen sich immer mehr Frauen ihre Schamlippen chirurgisch verkleinern. Die schwedische Hygieneartikel-Marke Libresse will das ändern: Mit einem Werbespot, in dem die V-Zone von Muscheln, Häkelfiguren und Glückskeksen in Vulvenform besungen wird. Es lebe die Vulva!

"Wir haben einen langen, langen Weg hinter uns – durch harte und gute Zeiten. Ich sollte dich mehr feiern, Baby, ich sollte dich mehr würdigen": Beim Song "Take Yo’ Praise" von Camille Yarbrough, weltberühmt gesampelt von Fatboy Slim, summt man nicht nur direkt mit, sondern stellt auch fest, dass die Lyrics passender nicht sein könnten. Aber es ist nicht nur die Songauswahl – die arty Bilder und die Frauen sind dazu noch unglaublich schön anzusehen.

Der Spot ermutigt und macht gute Laune. Gedreht hat ihn die Londoner Regisseurin Kim Gehrig, die bereits viele Preise für ihre Arbeit in der Werbung und Musikszene abgeräumt hat – so auch die Ehrung der Kreativsten ihrer Branche im Jahr 2015. Kein Wunder also denkt man beim Schauen des Clips irgendwann: Wie könnte ich meine Vulva denn nicht lobpreisen? Empowerment at its best. Viel Spass beim Anschauen!

Libresse setzt sich auch gegen die Tabuisierung der Mens ein, achtet bei der Produktion seiner Hygieneartikel auf Nachhaltigkeit und Fairness und hat sogar eigene Emojis in Form von Binden und Co. kreiert.

Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend