erotische hörbücher
Photo by Sarah Diniz Outeiro on Unsplash

Diese Hörbücher sollen dich zum Orgasmus bringen

von Marie Hettich

23 AUGUST 2018

Life

Pornos sind nicht dein Ding? Dann solltest du erotischen Hörbüchern eine Chance geben.

Mit 1500 Frauen haben Nina Julie Lepique und ihr Partner Michael Holzner über deren Sexualität gesprochen. Dabei hatten sie vor allem eine grosse Frage im Hinterkopf: Liegen wir richtig mit unserer Vermutung, dass Frauen Erotik lieber hören als sehen möchten? Das Ergebnis: yes. "Einige haben mir erzählt, dass sie sehr wohl Pornos konsumieren – den Bildschirm dabei aber immer wegdrehen", erzählt Nina Julie. "Nur den Tönen zu lauschen, ist für sie viel reizvoller."

So ist Femtasy.com entstanden – eine deutschprachige Erotik-Plattform ohne nackte Haut, dafür voller Hörbücher, die allesamt zum Ziel haben, die Zuhörerin zum Orgasmus zu bringen. Wer jetzt sofort an soften Blümchensex vor dem Kamin denkt, wird sich wundern: "Unsere Umfrage hat gezeigt, dass die weibliche Sexualität in ihrer Explizitheit der männlichen in nichts nachsteht. Die Fantasien der Frauen sind mindestens so tabulos wie der Männer", so Nina Julie.

Sanft, intensiv oder hardcore

Auf der Plattform gibts über 60 Schlagwörter zur Auswahl, die bei der Suche nach dem sexy Hörbuch helfen sollen: "Im Auto", "von hinten" oder "Sex Toys" zum Beispiel. Ausserdem kann die Intensität bestimmt werden: Lieber sanft, intensiv oder hardcore? Und: Man kann Sprecherstimmen abonnieren, die einen ganz besonders vom Hocker hauen – und wird dann informiert, sobald Erik, Milena oder Philippe wieder mal eine neue Story ins Mikro gehaucht haben.

Noch mehr von uns

Was hältst du von diesem Artikel?

  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend