Getty Images 1159405485
Getty Images

Die strenge Sexyness der Weste ist zurück

von Milena Schneider

22 AUGUST 2019

Fashion

Welches Teil gehörte zu Kate Moss’ Uniform und wird zurzeit wieder öfters gesehen? Genau, die Weste ist wieder da.

Bekannte Influencerinnen wie Caro Daur und Negin Mirsalehi oder Schauspielerin Diane Kruger bringen momentan den Westen-Trend zurück aus den Nullerjahren und zeigen, wie sexy und elegant Westenlooks sein können.

Den Trend zu verdanken haben wir eigentlich Kate Moss. Das Supermodel kombinierte in den Nullerjahren gern Waistcoats (englisch für Gilet oder Weste) zu Flare-Hosen oder locker sitzenden Shorts und Ballerinas. Nullerjahre-Celebs wie Sienna Miller, Rachel Bilson, Micha Barton oder Olivia Palermo kopierten den Look schon bald.

So trägst du die Weste

Übrigens: Den Waistcoat trägt man eng am Körper, damit die Taille betont wird. Mutige tragen den Waistcoat auf nackter Haut. Wer sich so unwohl fühlt, trägt einen feinen Rollkragenpullover oder eine Bluse darunter. Kombinieren lässt sich die Weste mit einer Schlaghose, etwa aus Denim oder Samt. Dazu passen Schnürstiefeletten oder Ballerinas.

Die schönsten Looks und Teile zum Nachkaufen
Noch mehr von uns
Was hältst du von diesem Artikel?
  • :(
  • love it no Data :(
  • haha no Data :(
  • wow no Data :(
  • traurig no Data :(
  • wütend no Data :(
  • love it
  • haha
  • wow
  • traurig
  • wütend